In einer Nacht, woanders
Familiensaga

In einer Nacht, woanders

Rowohlt E-Book

Du öffnest eine Tür und stehst vor deiner Kindheit — ein schwebend schöner Roman über drei außergewöhnliche Frauen und ein Familiengeheimnis.
«Ich solle kommen, schnell kommen. Sonst würde das Haus verkauft, stand in dem Brief, und das könne ja nicht sein, es sei doch meine Kindheit. Was wissen die über meine Kindheit, habe ich gedacht und nicht geantwortet. Es ist ein Haus. Es ist Holz, Stein und Glas. Weiter nichts, habe ich gedacht. Es ist der Garten mit den albernen Birken und ein Teich. Dann, einige Tage nach dem Brief, der Anruf von Pjotr. Pjotr, der mit dem Hängeauge. Kommst du? Ich hörte, wie seine Stimme zitterte, und sagte ja.»