Träumen&Reisen

Sommer in Europa - die schönsten und spannendsten Reiseziele

Sommer und Urlaub gehören zusammen wie Pech und Schwefel. Vor allem wer nur kurze Reisen unternehmen kann, wird nicht gerade nach Thailand düsen, um sein Wochenende verbringen zu können.

Doch so weit muss man auch nicht immer reisen, um einen erholsamen und spannenden Urlaub verbringen zu können. Vor allem Städtereisen sind sehr beliebt und Europa bietet da einiges, was entdeckt werden will. Egal, ob man lieber kleine, süße Städtchen besucht, um die Seele baumeln zu lassen, oder sich gern von dem Verkehr und dem Pulsieren einer Großstadt treiben lassen will - Europas Vielfalt ist aufregend, spannend, erholsam und damit garantiert einen Besuch wert. Welche Städte Du Dir unbedingt ansehen solltest, erzählen wir Dir hier.

 

1. Venedig, Italien

Zugegeben - Venedig ist nicht unbedingt ein Geheimtipp. Allerdings ist die Stadt, die langsam untergeht, nach wie vor eines der sehenswertesten Reiseziele Europas. Hier kann man immer noch die Vergangenheit spüren. Da die Stadt so beliebt ist, sollte man besser in der Nebensaison kommen.

2. Amsterdam, Holland

Die Fahrradhauptstadt Amsterdam ist wohl hauptsächlich für ihre Coffeeshops und ihr Rotlichtviertel bekannt. Am besten spaziert man durch die ruhigen Kanäle und lässt die einzigartige Atmosphäre auf sich wirken.

3. Göreme, Türkei

Die türkische Stadt bietet Dir einen beeindruckenden Nationalpark. Die UNESCO-Weltkulturerbestätte ist bekannt für seine Tuffsteinformationen, man nennt diese Feenkamine. Hierher kommen gerne Rucksacktouristen vorbei. Vor allem im Sommer sollte man sich draußen irgendwo hinsetzen, die Sonne, das türkische Essen und den lokalen Wein genießen.

4. St. Petersburg, Russland

Die architektonischen Perlen Russlands, der Winterpalast und die Kasaner Kathedrale, sollte man sich keineswegs entgehen lassen. Die Stadt ist ein wahrer Abenteuerspielplatz. Ob Museen, die Kunstsammlung der Eremitage, das Nachtleben, die Sehenswürdigkeiten oder die köstliche Küche, St. Petersburg bietet ein Rundumsorglospaket.

Dublin ist ein perfektes Reiseziel für die ganze Familie. Hier kann man die Ruhe der Stadt genießen, shoppen, den tollen Dubliner Zoo besuchen, abends im Pub ein Guinness probieren, ein Picknick im Park machen oder sich auf die Spuren der bekannten Literaten begeben.

Eine Reise in die idyllisch grüne Landschaft Irlands? Was nach einer gelungenen Geschäftsreise für die New Yorker Kunsthändlerin Caroline klingt, entpuppt sich als eine aufwühlende Reise in ihre eigene Vergangenheit: In „Ein Sommer in Irland“ von Ricarda Martin soll die alleinerziehende Caroline für ihren Chef ein kostbares Buch ersteigern – ein schöner Ausflug und die passende Gelegenheit, ihre pubertierende Tochter Kim mitzunehmen und sich gegenseitig wieder etwas näher zu kommen. Doch schon bald treffen sie auf ein Hindernis nach dem nächsten - der Zugang zum Schloss Cardew Castle, wo die Auktion stattfinden soll, wird Caroline immer und immer wieder verweigert. Da findet sie sich stattdessen in einem kleinen Antiquariat wider. Dort trifft sie auf ein Buch eines irischen Autors und muss mit Schrecken feststellen, dass es sich bei der Geschichte um ihre eigene Familie handelt. Wie kann das sein? Und was hat es mit dem Schloss und seinem schrecklichen Schicksal auf sich? Ein Familiengeheimnisroman voller Rätsel – so fesselnd, dass man ihn gar nicht mehr aus der Hand geben mag.

Zurück zur Übersicht