Direkt zum Inhalt
Träumen&Reisen

Girls just wanna have fun: so wird der Mädelsurlaub zum Traumurlaub

Besondere Momente möchte man am liebsten mit ganz besonderen Menschen teilen. Gemeinsam eine neue Kultur kennenlernen, auf Entdeckungstour gehen, in der Sonne brutzeln oder im Spa entspannen - gerade wenn es um Urlaub geht, haben wir gerne Personen um uns, mit denen wir gemeinsam Erinnerungen sammeln können. Ein Urlaub mit Freundinnen klingt daher nach einer ziemlich guten Idee, kann jedoch auch schnell nach hinten losgehen. Zickereien, schlechte Laune, unterschiedliche Vorstellungen vom Reisen - damit der Freundinnen Urlaub nicht zum Höllentrip wird, sollten einige Dinge beachtet werden. Hier sind die Must Knows und Dos, mit denen der Mädelsurlaub zum Traumurlaub wird!

Besprecht eure Wünsche und Vorstellungen

Man kann nicht mit jedem Menschen verreisen - zumindest nicht ohne kleine oder große Probleme. Umso wichtiger ist es auch bei einem Freundinnen Urlaub, bereits im Voraus individuelle Wünsche und Vorstellungen zu besprechen. Zunächst wären da einmal die grundlegenden Punkte: Wollt ihr jeden Tag auf Entdeckungstour gehen oder lieber am Strand entspannen? Stellt ihr euch einen Partyurlaub vor oder darf Sightseeing nicht fehlen? Gerade beim Reisen mit Freundinnen, ist es wichtig, diese Fragen noch vor dem Urlaub zu klären, sodass im Nachhinein niemand enttäuscht ist. Hier stellt sich zudem die Frage nach dem Urlaubsort, schließlich ist nicht jeder ein Fan von 40°C im Schatten, und auch nach der Länge der Reise. Wenn alle Wünsche offen und ehrlich geäußert werden, kann man schließlich versuchen, Kompromisse einzugehen und sich auf einen entspannten Freundinnen Urlaub freuen.

Vergesst die Geldfrage nicht

Geld kann ganze Freundschaften zerstören - umso wichtiger ist es, auch in Sachen Urlaub die Geldfrage anzusprechen. Vielleicht arbeitet ein Teil der Freundinnen bereits seit einigen Jahren, andere sind noch im Studium oder im ersten Job. Automatisch ist so auch das jeweilige Budget ein ganz anderes. Besprecht daher im Voraus, wie viel der Urlaub kosten darf und ob ihr dazu bereit seid, für teurere Aktivitäten etwas mehr Geld auszugeben. Gemeinsame Ausgaben, wie Verpflegung, mögliche Fahrtkosten oder Getränke, können auch aus einer Gemeinschaftskasse bezahlt werden, für die jeder den gleichen Beitrag leistet. Wisst ihr jedoch schon von vornherein, dass ihr im Urlaub auf Alkohol verzichten wollt und sowieso auf Diät seid, ist eine getrennte Kasse vielleicht doch die bessere Lösung. Auch an dieser Stelle ist das wichtigste: darüber reden und Streitereien vorbeugen!

Lasst einander Freiräume

Nur weil man gemeinsam verreist, sollte das nicht bedeuten, dass man 24 Stunden am Tag gemeinsam unterwegs ist. Die eine Freundin möchte auf das Joggen am Morgen nicht verzichten, die andere schläft im Urlaub grundsätzlich aus und die dritte im Bunde möchte für ein leckeres Frühstück sorgen. Manchmal gehen die Bedürfnisse auseinander und dann ist es völlig in Ordnung, die Gruppe kurzzeitig aufzulösen und alleine oder zu zweit loszuziehen. Allgemein ist zu raten, schon bei der Planung eines Freundinnen Urlaubs genügend Freiraum für spontane Aktivitäten zu lassen. Schließlich kann man nicht Wochen vorher schon sagen, was man jeden Tag der Reise unternehmen möchte. Im Endeffekt nützt es niemandem, wenn eine der Freundinnen keine Lust auf eine Unternehmung hat und trotzdem mitkommen muss. Zickereien und schlechte Laune sind hier vorprogrammiert. Deshalb lieber auf zwanghaftes Beisammensein verzichten und sich freuen, wenn man sich beim Abendessen von den unterschiedlichen Erlebnissen erzählen kann.

Nicht die Urlaubslaune durch Kleinigkeiten verderben lassen

Im Urlaub ist es genauso wie beim Zusammenleben in einer WG, man lernt Seiten von Freundinnen kennen, die bisher im Verborgenen geblieben sind. Wenn man sich gemeinsam auf eine Reise begibt, sollte man sich daher nicht wundern, wenn man sich über die Reisepartner hin und wieder ärgert, genervt von deren Angewohnheiten ist oder auch mal so richtig streitet. In den meisten Fällen lässt sich eine Lösung finden, und damit den Mädelsurlaub retten. Und häufig handelt es sich bei den Streitpunkten um Kleinigkeiten, die es eigentlich nicht wert sind angesprochen zu werden - geschweige denn, die Urlaubslaune zu verderben. Deshalb einfach ganz entspannt an die Sache rangehen, und trotz allem den Freundinnen Urlaub genießen.

Ein Wochenende mit Freundinnen als Testlauf

Auch wenn eine mehrmonatige Reise durch Asien mit den besten Freundinnen sehr verlockend klingt, sollte man vor der Planung des gemeinsamen Jahresurlaubs, erstmal klein anfangen. Insbesondere, wenn du noch nie mit deinen Freundinnen im Urlaub warst, bieten sich Kurztrips, ein Besuch eines Festivals oder ein Wochenende mit Freundinnen für den Anfang an. Ein paar Tage Wandern in den Alpen, ein Wellness-Wochenende oder ein Wochenende mit Freundinnen in einer europäischen Metropole - so könnt ihr in einem kleinen Testlauf sehen, ob ihr wirklich dafür geschaffen seid, miteinander reisen zu gehen. Und falls nicht? Keine Sorge! Man kann nicht mit jedem Menschen in den Urlaub fahren, doch das bedeutet keinesfalls das Ende der Freundschaft!

Beiträge der gleichen Kategorie

Träumen&Reisen
Im Ausland arbeiten – wann lohnt sich der Neuanfang?
Wann Du den Sprung wagen solltest und was Du dabei beachten solltest, erfährst Du in diesem Artikel. Entdecke Deine Möglichkeiten!
06. Juni 2018
Träumen&Reisen
Schönes München: Diese Geheimtipps darfst Du nicht verpassen
Willst Du München wie ein Münchner erleben? Dann solltest Du diese Orte unbedingt besuchen.
26. November 2017
Träumen&Reisen
6 unvergleichbare Frauenschicksale der Geschichte
Das Leben schreibt oft die besten Geschichten! Daher haben es sich viele Autorinnen und Autoren zur Aufgabe gemacht, jene Momente in Schicksalsromanen niederzuschreiben. Die bewegenden Schicksale reic...
25. Oktober 2017
Träumen&Reisen
5 Gründe, warum wir es lieben in der Großstadt zu leben
Früher oder später müssen wir uns alle einmal die Frage stellen: Wo will ich leben? Zwischen Job, Beziehung und Zukunftsplänen ist es wohl genau diese Frage, die selten gestellt wird. Und doch zählt s...
01. Oktober 2017
Träumen&Reisen
Ein Roadtrip durch den Balkan - die Must Sees
Kaum ein Reiseziel bietet sich für einen Roadtrip besser an als der Balkan. Zahlreiche Länder sind hier innerhalb kurzer Distanzen zu erreichen und zu entdecken. Ob Mazedonien, Serbien, Montenegro, Sl...
06. September 2017
Träumen&Reisen
Surfen auf Hawaii – Das Mekka für Wellenreiter
Wo gibt es denn so etwas? Ihr wählt eine örtliche Nummer und erhaltet den aktuellen Surfreport! – Ganz klar - nirgendwo anders als auf Hawaii. Denn dieses Reiseziel verbinden wir nicht nur mit kilom...
20. August 2017
Träumen&Reisen
Rote Erde, weiter Himmel – die große Australienreise kann beginnen
Exotische Tiere, atemberaubende Landschaften, entspannte Leute und jede Menge Abenteuer erwarten Dich auf einer Reise nach Down Under. Für eine Reise in das Land auf der anderen Seite der Welt nehmen ...
19. Juni 2017
Träumen&Reisen
New York, New York – die besten Tipps für eine Reise in den Big Apple
Ihr seid wahre Großstadtkinder? Ihr liebt den Truble, die Hektik und das bunte Treiben in den Straßen? Dann ist die Megametropole New York genau das richtige für Euch! Zwar kennen wir die Stadt am B...
15. Juni 2017
Träumen&Reisen
Kulturen entdecken: 4 Fakten, die man über Australien und Papua-Neuguinea wissen sollte
In ferne Länder reisen und neue Kulturen entdecken. Australien und Papua-Neuguinea sind dafür zwei traumhafte Ziele, die neben tollen Sehenswürdigkeiten auch außergewöhnlich interessante Kulturen zu b...
24. Mai 2017
Träumen&Reisen
Was muss man in Australien erlebt haben? 5 Reisetipps in Down Under
Australien ist groß, sehr groß, genau genommen 21 Mal größer als Deutschland. Und diese Fläche bietet unglaublich viele Orte für kleine und große Reiseabenteuer. Doch nicht allen steht die Möglichkeit...
23. Mai 2017
Träumen&Reisen
Ein Sommer an der Nordsee - 5 Must Dos für den perfekten Urlaub
Einen Urlaub an der Nordsee stellt man sich meist wie im Bilderbuch vor: Mächtige Wellen, salzige Luft, rauer Wind, Sand wohin das Auge reicht und ein unvergleichliches Gefühl von Freiheit. Diese Vors...
22. Mai 2017
Träumen&Reisen
The British Empire – die 5 Must Knows über das ehemalige Weltreich
Als England die Welt regierte – Das British Empire war das größte Kolonialreich der Geschichte. Unter der Herrschaft des Vereinten Königreichs Großbritannien vereinte es sämtliche Gebiete über die gan...
06. Mai 2017
Träumen&Reisen
Ein Urlaub an der Ostsee - die 4 Must Dos auf Rügen
Denken wir an Urlaub, denken wir meistens an ferne Länder, weiße Strände und blaues Meer. Doch die Erholung ist meist gar nicht so weit weg, wie wir denken. Auch in Deutschland gibt es traumhafte Strä...
25. April 2017
Träumen&Reisen
Urlaub in der Toskana - Was muss man gesehen haben?
La Dolce Vita in der Toskana! Damit Ihr den Urlaub perfekt genießen könnt, haben wir für Euch die wichtigsten Infos hier zusammengestellt.
25. April 2017
Träumen&Reisen
Indian Summer – die schönste Reise durch Neuengland
Der laue Wind streicht durch die goldgelben bis rotgoldenen Blätter der Laubbäume und lässt sie leise schwingen. Ein Rausch voller Farben erstreckt sich über die hügelige Landschaft Neuenglands und ve...
16. April 2017
Träumen&Reisen
6 Gründe, warum Vampire einfach cool sind
Sterblich sein hat zwar so seine Vorteile, ist aber auch oft extrem langweilig. Ausgestattet mit ein paar übernatürlichen Fähigkeiten, spitzen Eckzähnen oder ungeheuerlichem Blutdurst stellen wir uns ...
31. März 2017
Träumen&Reisen
Alles nur ein Traum?! 6 Dinge, die Du über das Träumen wissen solltest
Träumen gehört quasi zum täglich Brot. Manchmal erinnert man sich daran, manchmal nicht. Wie intensiv wir Träume wahrnehmen, ist nicht nur von Mensch zu Mensch unterschiedlich, sondern hängt auch von ...
26. März 2017
Träumen&Reisen
Historisches London - 6 Orte, die einen Blick in die Vergangenheit ermöglichen
London ist jedes Jahr ein echter Magnet für Touristen aus aller Welt. Für ausgiebige Shopping-Tage, kulinarische Erlebnisse oder auch Sightseeing der Extraklasse bietet die Metropole die ideale Kuliss...
04. März 2017
Träumen&Reisen
Von den Wikingern über IKEA bis hin zum Friedensnobelpreis. 5 Orte in Schweden, die auf die Must Do-Liste gehören.
Habt Ihr als Kinder immer „Wicki und die starken Männer“ angesehen? Habt Ihr ab dem Teenie-Alter H&M für Euch entdeckt? Und liebt Ihr seit Eurer ersten Wohnung IKEA und Köttbullar? Für manche ...
12. Februar 2017
Träumen&Reisen
Die Macht der Musik: 5 Gründe für ein Leben mit Musik
Morgens klingelt der Wecker mit dem aktuellen Lieblingssong, während dem Frühstück erklingen im Radio die neuesten Hits, unter der Dusche singen wir Lieder, von denen wir meinen, die Texte zu kennen, ...
12. Februar 2017