Direkt zum Inhalt
Lifestyle

Ein (Mini)Schweinchen namens…- 6 Must Knows über die süßen Minischweine

Zugegeben, dem einnehmenden Charme dieser zuckersüßen Schweinchen zu widerstehen ist eine echte Herausforderung. Man möchte die süßen Minischweine einfach sofort in den Arm nehmen und mit ihnen kuscheln. Dabei wurden die Teacup-Schweinchen ursprünglich zu Versuchszwecken gezüchtet, da sie durch ihre kleines Format in Laboren besser zu halten waren! Kaum vorstellbar, dass sich in den Laboren überhaupt noch irgendwer konzentrieren konnte! Seit dem ist viel Zeit vergangen und die süßen Minischweine haben ihren Weg aus den Laboren in unsere Wohnzimmer und in unsere Herzen geschafft. Minischweine werden als Haustiere immer beliebter und nicht nur Prominente schmücken sich gerne mit den süßen Haustieren. Trotzdem sollte man sich nicht unüberlegt dem einnehmenden Charme der kleinen Herzensbrecher hingeben. Wir haben 6 Must Knows über die süßen Hausschweine gesammelt:

1. Du kannst sie in deiner Wohnung halten, aber...

Betrachtet man das Mini-Format der süßen Hausschweine, liegt der Gedanke nahe- ab in die Wohnung damit! Prinzipiell ist es möglich, die kleinen Teacup-Schweine in den eigenen vier Wänden zu halten, allerdings darf man eines dabei nicht vergessen: Schwein bleibt Schwein, egal wie groß. Das heißt, dass auch die kleinsten Schweinchen große Bedürfnisse haben: jede Menge Auslauf, am besten etwa 100 m2 pro Schweinchen und eine trockene Stallung mit Stroh und Futter hätten auch die kleinen Minischweine gerne im Außenbereich. Wenn man also nicht zufällig über eine gigantisch große Terrasse oder einen großen Garten verfügt, wird die artgerechte Haltung der Teacup-Schweinchen in der normalen Wohngegend eher schwierig.

2. Ein Schwein kommt selten allein...

Wie alle Schweine sind auch Minischweine oder Teacup-Schweinchen soziale Tiere. Deshalb brauchen auch die süßen Hausschweine, wie ihre wildlebenden Artgenossen, die Wildschweine, die in familiären Gruppen zusammenleben, die Nähe zu ihren Artgenossen. Für die Haltung bedeutet das, dass man optimal mehr als ein Teacup-Schweinchen nachhause holt. Allerdings fängt hier das Problem an: mit der Anzahl der Minischweine verdoppelt sich auch der benötigte Platz vorallem im Außenbereich...

3. Klein, aber oho!

Die kleinen Minischweine sind- wie ihre großen Artgenossen- sehr intelligent. Das wirkt sich bei den süßen Teacup-Schweinchen auf den Alltag aus: Minischweine wollen beschäftigt werden. Und dabei ist es nicht mit ein bisschen Ballspielen getan- die intelligenten Hausschweine brauchen Beschäftigung, die ihren Ansprüchen gerecht wird. Empfohlen wird das sogenannte Klickertraining, bei dem jedes richtige Verhalten mit einem Klick und einem Leckerli belohnt wird. Das erfordert nicht nur bei den kleinen Minischweinchen viel Konzentration, sondern auch viel Engagement und Zeit vom Besitzer.

4. Nein heißt nein

Die kleinen Minischweine haben es in sich, gerade weil sie so intelligent sind. Sie lernen schnell und erzieht man sie nicht sehr konsequent, tanzen sie einem auf der Nase herum. Das bedeutet, dass die Teacup-Schweinchen von Beginn an eine geregelte Sozialstruktur brauchen und wissen müssen, wer der Chef im Haus ist. Besonders im Kleintieralter stellen die Minischweinchen gerne Unfug an- bei dem Anblick der zuckersüßen Hausschweine ist es aber sicher nicht so einfach, streng zu bleiben…

5. Dein Schweinchen wächst Dir über den Kopf?

Minischweine sind klein, logisch. Allerdingst darf man sich von dem Namen nicht immer täuschen lassen. „Minischwein“ steht zunächst einmal für kleinwüchsige Schweine. Aber hier gibt es riesengroße Unterschiede! Zwischen zehn und sechzig Kilo können die Hausschweine schwer werden, bei manchen schlägt auch das Erbe der großen Vorfahren durch und sie werden noch schwerer. In den eigenen vier Wänden kann es dann ganz schön eng werden.

6. Haustier oder Nutztier?

Rein rechtlich ist die Haltung von Minischweinen als Haustieren gar nicht so einfach. Obwohl die Hausschweinchen unseren anderen Haustieren ähneln, gelten sie vor dem Gesetz als Nutztiere. Das bedeutet zum Beispiel, dass die süßen Teacup-Schweine mit einer Ohrmarke gekennzeichnet sein müssen, bei der Tierseuchenkasse gemeldet werden müssen und die Haltungs- und Fütterungsvorschriften wie bei der landwirtschaftlichen Schweinehaltung gelten. Sich ein Minischwein als Haustier zu holen bringt also auch ganz schön viel Bürokratie mit sich.

Trotz all der Vorschriften und Problemchen, die die Haltung von Minischweinen erschwert, können wir unsere Blicke von den süßen Tierchen einfach nicht abwenden.
So geht es auch Jasmine, die in dem Roman „Rosie und die Angst vor der Liebe“ von Grace Wynne Jones jede Menge von dem süßen Husschwein lernt: Jasmine hat gerade herausgefunden, dass ihr Mann sie betrügt. Statt sich ins Leben zu stürzen sucht sie Unterschlupf bei Charlie, dem idealen Freund, wenn man gerade seinen Ehemann beim Seitensprung ertappt hat. Aber Charlie lebt nicht allein: Rosie, eine Seele von einem Hausschwein, sorgt für Wirbel und Abwechslung und bringt den Menschen so einiges übers Leben bei. Jasmine braucht etwas länger, um wieder auf die Füße zu fallen und Rosie ist daran nicht unbeteiligt…

Beiträge der gleichen Kategorie

Lifestyle
Was tun, wenn die Eltern schwierig werden? 10 Tipps für den guten Kontakt zu den Eltern
Diese 10 Tipps helfen, Stress im Familienleben zu vermeiden und einen guten Kontakt zu den Eltern zu pflegen.
19. Dezember 2018
Lifestyle
Das Leben der 20er Jahre: Mode, Trends & mehr
Die 20er Jahre waren nicht nur glamourös. Wie das Leben zur damaligen Zeit wirklich aussah, dass kannst Du hier nachlesen!
16. Oktober 2018
Lifestyle
Aller Anfang ist schwer - so startest Du am besten einen Neuanfang
Neuanfänge sind nie leicht. Deshalb haben wir für Dich ein paar Tipps zusammengestellt, wie er am Besten gelingt!
08. Oktober 2018
Lifestyle
Stark sein: Sprüche & Lebensweisheiten
Wie man mit den Höhen und Tiefen des Lebens souverän umgeht kannst Du hier erfahren!
01. Oktober 2018
Lifestyle
DIY-Wohnideen – wie Du Dein Zuhause preiswert aufhübschst
Schön zu Wohnen muss nicht teuer sein? Mit diesen tollen DIY-Ideen wertest Du Dein Zuhause einfach und preiswert auf. Schau vorbei!
05. September 2018
Lifestyle
Raus aus der Komfortzone: So machen Vorsätze fürs neue Jahr Spaß!
Wollt Ihr ein paar Sachen in Eurem Leben umkrempeln? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür und wie das geht, könnt Ihr hier erfahren.
25. Januar 2018
Lifestyle
Die 7 besten Weihnachtsfilme, die es lohnt immer wieder zu sehen
Kerzenlicht, Plätzchenduft und: Weihnachtsfilme! Das hier sind die besten:
28. November 2017
Lifestyle
Weihnachten mal anders planen
Weihnachten steht schon bald vor der Tür und Du hast noch so viele To-Do's? Die Weihnachtskarten sind noch nicht gebastelt und das Rezept zur leckeren Weihnachtsgans von Omi lässt sich auch nicht...
25. Oktober 2017
Lifestyle
Warum es wichtig ist, sich Zeit für sich selbst zu nehmen
Ob in Düsseldorf oder Dresden – das moderne Leben scheint immer stressiger zu werden. Und trotz der Technik des Internets, die uns Aufgaben im Alltag erleichtern soll, hat man immer weniger Zeit. Dahe...
09. Oktober 2017
Lifestyle
Die besten Outfits für den Konzertabend - mit Abschlepp-Garantie!
Die Lieblingsband kommt endlich in die Stadt, die Karten wurden Monate im Voraus gekauft und der Konzertabend mit den Mädels steht vor der Tür. Die einzige offene Frage: Was soll ich zum Konzert anzie...
09. September 2017
Lifestyle
Die 3 besten Rezepte aus Omas geheimem Kochbuch
Zu den schönsten Erinnerungen aus der Kindheit zählen mit Sicherheit die Momente in Omas Küche. Das gemeinsame Plätzchenbacken in der Adventszeit, das Kuchenbacken für große Feste oder einfach das Koc...
24. August 2017
Lifestyle
Die 5 besten Spiele für den Mädelsabend
Mit den Mädels feiert es sich einfach am besten! Egal ob wilde Partynächte oder ein gemütlicher Abend anstehen, die Zeit mit Euren Mädels vergeht einfach viel zu schnell. Damit ein gemütlicher Mädelsa...
20. August 2017
Lifestyle
Ein Sommertag im Apfelgarten: 5 Tipps für den perfekten Urlaubstag zu Hause
Wer kennt es nicht - manchmal fällt einem einfach die Decke auf den Kopf. Die Arbeit wird zu viel und auch der Alltag verschafft Dir keine Erholung, sondern nur Stress. Was Du brauchst, ist ein erhols...
25. Juli 2017
Lifestyle
7 Dinge, die Mütter für ihre Kinder tun würden
Mutterliebe: eines der stärksten Gefühle, die Frauen entwickeln können. Sobald Mütter ihre Kinder auf die Welt bringen, ist es ihr fortwährender Gedanke, dass es uns gut geht. Sie sorgen sich darum, o...
24. Juli 2017
Lifestyle
Abschied nehmen – wie man lernt, mit Tod und Trauer umzugehen
Tod und Trauer sind aus unserem Leben weitestgehend verbannt. Der Verlust von nahestehenden Menschen reißt uns aus dem Alltag und konfrontiert uns oft mit ungewohnten Gefühlen, mit denen wir nur schwe...
15. Juli 2017
Lifestyle
Schwesternliebe - warum Du Deine Schwester immer lieben wirst
Sie sind sich ähnlich und doch komplett verschieden, sie streiten sich und vertragen sich wieder, sie gehen sich auf die Nerven und haben sich gleichzeitig gegenseitig fest ins Herz geschlossen: Schwe...
23. Juni 2017
Lifestyle
6 Dinge, die du diesen Sommer unbedingt tun musst
Ihr liebt es, wenn die ersten Sonnenstrahlen langsam durch Euer Schlafzimmerfenster blinzeln? Ihr genießt die langen Abende, die wieder nach Freunde treffen, Baden und Grillen rufen? Ihr freut Euch be...
20. Juni 2017
Lifestyle
In 5 Schritten zur Erfüllung deiner Träume!
"Lebe Deinen Traum" ist nicht nur eine uns allseits bekannte Lebensweisheit, sondern vermutlich auch der Wunsch von uns allen. Ob wir nun bestimmte Lebensträume seit unserer Kindheit in uns ...
19. Juni 2017
Lifestyle
5 Tipps für die perfekte Tea Time
Der Sommer ist endlich da, die Sonne scheint, und wir genießen die langen Tage im Freien. Was kann es da Schöneres geben, als sich nachmittags zu gemütlicher Runde im Garten oder auf der Terrasse zu v...
31. Mai 2017
Lifestyle
Oriental-Style: der neueste Fashion- und Wohn-Trend
Das Träumen von fremden Welten und Abenteuern gehört fast so sehr zum Alltag, wie das Sockenwechseln. Vor allem das Morgenland fasziniert seit langer Zeit Groß und Klein und wir übernehmen nur zu gern...
25. April 2017