Direkt zum Inhalt
Lifestyle

DIY-Wohnideen – wie Du Dein Zuhause preiswert aufhübschst

Egal, ob es um ein komplettes Wohnprojekt oder um den Kauf einzelner Möbelstücke geht, die Einrichtung für die eigenen vier Wände kann sehr teuer ausfallen. Doch es gibt auch viele Wohnideen, die für neuen Schwung in Deinen vier Wänden sorgen, die nicht viel kosten und ohne viel Aufwand sogar selbst gebaut oder gebastelt werden können. Zeit für Veränderung? Na, dann los!

Der DIY-Trend

„DIY“ liegt stark im Trend. Der Begriff kommt aus dem Englischen und steht für „Do It Yourself“. Die DIY-Bewegung steht bei Wohnideen für alles, was selbst und nicht industriell fertig gestellt wird. DIY-Projekte sind besonders toll für saisonale Dekoration, wie zum Beispiel bei den Deko-Tipps für den Winter oder in Mietwohnungen, in denen sich Wohnideen nur für einen begrenzten Zeitraum umsetzen lassen. Hier findest Du einige hilfreiche Tipps und Wohnideen, wie Du Dein Zuhause im Handumdrehen verschönern kannst.

Der DIY-Trend wird auch in Kombination mit Upcycling zu einem immer wichtigeren Thema. Immer mehr Menschen wünschen sich in der heutigen Gesellschaft einen Moment, in dem sie „entschleunigen“ können. Günstige Wohnideen, die man selbst machen oder basteln kann, sind eine willkommene Abwechslung vom hektischen Alltag. Zudem tut es auch der Umwelt gut, aus Gegenständen, die man bereits besitzt, etwas Neues zu kreieren, ohne dabei zusätzlichen Müll zu produzieren. DIY-Projekte bringen viele Vorteile und verschönern Dein Zuhause mit wenigen Handgriffen.

Günstige Wohnideen mit eigenen DIY-Projekten

Die Einrichtung der eigenen vier Wände muss nicht immer teuer sein. Bevor es mit der Umsetzung von Wohnideen losgeht, solltest Du vorab Inspirationen sammeln. Im darauf folgenden Schritt solltest Du gründlich über die Aufteilung der Wohnung oder des Hauses nachdenken, um Enttäuschungen bei der Dekorierung der Wohnräume zu vermeiden. Außerdem sollte auch darüber nachgedacht werden, ob es sich um dauerhafte oder um saisonale Wohnideen handelt. Schließlich ändern sich die eigenen Vorlieben und Lebensumstände in regelmäßigen Abständen. Dies wirkt sich auch auf den Wohnbereich aus und DIY-Projekte bieten eine tolle Möglichkeit, den eigenen Wohnraum an diese Veränderungen anzupassen. Es kommen zum Beispiel neue Hobbies dazu oder die Kinder werden größer und brauchen eine neue Dekoration in ihren Zimmern.

Die Umsetzung von neuen Wohnideen geht oft ganz schnell vonstatten, wie zum Beispiel ein paar neue Dekorationsgegenstände einfügen oder die Wandfarbe in einem Raum verändern, was kein Vermögen kosten muss. Eines der besten Dinge an der Umsetzung ist, dass Du nicht nur neue Gegenstände erstehst, Inspirationen sammelst und kreativ werden kannst, sondern dass du das dann alles auch selbst hergestellt hast. Dies gibt Deiner Wohneinrichtung einen persönlichen Touch mit dem guten Gefühl, etwas selbst kreiert zu haben.

Wohnaccessoires zu Verschönerung der eigenen vier Wände

Das Zeichnen bzw. Malen von eigenen Bildern oder das Kreieren von Foto-Collagen ist eine tolle Möglichkeit, wenn Du Dein Zuhause aufhübschen willst. Dafür lohnt sich die Investition in ein paar neue Rahmen, um Deine kleinen Meisterwerke anschließend aufzuhängen. Bevor Du anfängst, ein eigenes Bild oder eine Collage zu erstellen, lohnt es sich, dafür ein paar Inspirationen für Motive zu sammeln. So bekommst Du ein Wohnaccessoire, das nicht viel kostet und zudem toll aussieht. So erhält Dein Zuhause einen eigenen Charakter und spiegelt Deine Individualität wider.

Auch das Ankleben oder sogar Bauen von eigenen Wandregalen und Konsolen sind tolle DIY-Wohnideen, die den Raum zu einem echten Hingucker werden lassen. Günstige Wandregale bestehen häufig aus Kunststoff und können individuell eingerichtet werden. Neben Büchern lassen sich zum Beispiel auch Blumenvasen oder Fotos hineinstellen. Dies schafft eine persönliche und freundliche Atmosphäre, in der Du und Deine Gäste sich sofort wohlfühlen werden. Falls Dir die Farbe von dem Wandregal oder der Konsole nicht zusagt, kannst Du diese sogar mit lösemittelfreien Farben neu bestreichen. Auf diese Weise wird das Wandregal zu einem individuellen Wohnaccessoire, das nur Du besitzt. Mit einem DIY-Regal kannst Du zum Beispiel praktische Eigenschaften mit schöner Dekoration verbinden. Denn ein selbst gebautes Regal sieht nicht nur super aus, sondern schafft auch Stauraum für wichtige Utensilien. Ein weiterer Vorteil ist, dass Du die Größe und das Design des Regals selbst bestimmen kannst. Wichtig ist nur, dass Du Dir vorher genau überlegst, für welchen Zweck Du es benötigst. Brauchst Du zum Beispiel ein ganzes Regal für Kochutensilien oder nur eine Küchenleiste für Deine Gewürze? Sobald Du Dich entschieden hast, kann das DIY-Projekt in die Tat umgesetzt werden.

Fabelhafte Wohnideen für Dein Schlaf- und Wohnzimmer

Eine selbst gebastelte Papier-Dekoration für Wände oder Fenster wird Dein Schlaf- oder Wohnzimmer im Nu aufwerten. Papier bietet eine unglaubliche Vielfalt an kreativen Wohnideen. Mit verschiedenen Techniken lässt sich kostengünstig eine moderne Dekoration basteln. Deine Dekoration aus Papier kann dann wahlweise Dein Schlaf- oder Wohnzimmer verschönern. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel die Gestaltung Deiner Wände mit farbigem Papier. Diese Form der Wanddekoration ist auch für Anfänger geeignet. Schmetterlinge aus Papier sind eine beliebte Form von kreativer Papierdekoration, die das ganze Jahr über schön aussieht. Eine praktische Anleitung für dreidimensionale Origami-Schmetterlinge aus Papier findest Du hier. Die bunten Schmetterlinge können entweder einfach so für sich oder an anderen Dekorationsgegenständen angebracht werden.

Selbst gemachte Lampenschirme können ohne viel Aufwand und mit wenig Kosten selbst hergestellt werden. Ein neuer Lampenschirm frischt jeden Raum auf. Das Tolle daran ist, dass Du sie an Deine Einrichtung anpassen kannst, indem Du passende Farben und Muster wählst. Um DIY-Lampenschirm zu basteln, kannst Du unterschiedliche Materialien verwenden. Besonders beliebt sind Lampenschirme aus Reispapier, denn damit lassen sich mit relativ wenig Arbeit und viel Kreativität einzigartige Wohnaccessoires kreieren. Die weißen Reispapierlampen in runder Form lassen sich beliebig ergänzen und dekorieren. Du kannst sie auch anmalen oder mit Glitter verzieren. Auch für Kinder ist es das dekorieren von Lampenschirmen eine tolle Möglichkeit, kreativ zu werden.

Kreative Wohnideen für Küche und Bad

Die Anbringung von Fliesenaufklebern gehört zu den unkompliziertesten Wohnideen, denn sie peppen ohne viel Aufwand und mit wenig Kosten Küchen und Badezimmer auf. Außerdem sorgen sie für einen bunten Hingucker. Die meisten Wandplatten sehen nach einigen Jahren nicht mehr so gut aus wie noch beim Einzug aus und verlieren an Glanz. Bunte Fliesenaufkleber können da Abhilfe schaffen, denn das Ankleben von bunten Motiven versprüht gute Laune in Deinen Räumen. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Mustern und Motiven für Fliesenaufkleber. So kannst Du veraltete Wandplatten kostengünstig und schnell überkleben. Deine Küche erhält einen neuen Schein. Ein weiterer Pluspunkt von Fliesenaufklebern ist, dass sie sich schnell und rückstandsfrei wieder abziehen lassen.

Falls Du alte Schränke mit Glastüren in Deinem Bad oder Küche stehen hast, kannst Du diese im Handumdrehen neu erstrahlen lassen. Dafür benötigst Du nur ein festes und transparentes Papier, auf dem DU ein beliebiges Muster mit einer Schablone einzeichnest und klebst. Die fertige DIY-Dekoration wird anschließend von innen an die Glastür des Schranks geklebt.

Saisonale Wohnideen für DIY-Projekte

Passend zum Frühling und Sommer sehen Blumen aus buntem Papier besonders schön aus. Angebracht an der Wand werden sie ohne große Kosten zu echten Deko-Highlights. Du kannst zum Beispiel buntes Papier nehmen und daraus Blumen in unterschiedlicher Größe basteln. An der Wand ergeben Sie eine farbenfrohe Pracht, die Dich und Deine Gäste begeistern wird. Diese kannst Du im Flur oder im Wohnzimmer anbringen, oder alternativ eignen sie sich sogar als raffinierte Gartendekoration. Du kannst sogar einen Blumenstrauß aus Papier anfertigen und ihn in eine durchsichtige, mit bunten Papierschnipseln gefüllte Vase legen.

Auch für den Herbst gibt es tolle Bastel- und DIY-Wohnideen für die Gestaltung der eigenen vier Wände. Die herbstliche Farbenpracht eignet sich besonders dazu, einen eigenen Blumenkranz zu basteln. Besonders schön für den Herbst sind natürlich Hagebutten und pastellfarbene Hortensien. Ebenfalls gut machen sich getrocknete Blumen, Lampions, Tannengrün und alles, mit dem Du noch basteln möchtest. Wenn Du besonders schöne und herbstliche Naturfundstücke hast, kannst Du daraus auch kleine Kunstwerke machen und diese anschließend einrahmen.

Im Winter, und besonders zur festlichen Weihnachtszeit, gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Wohnideen. Ein DIY-Adventskalender ist eine kreative Überraschung für Menschen, die Dir am Herzen liegen. Dieser kann aus allen möglichen Materialen gebastelt werden, wie zum Beispiel aus Papier, Filz oder Stoff – Deiner Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Zudem bereitet er doppelt Freude, und zwar nicht nur beim Verzieren und Bekleben mit individuellen Zierstücken, sondern auch beim Einfüllen der Überraschungen. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um Süßigkeiten handeln. Auch kleine Geschenke wie Teebeutel, Kosmetika im Miniformat oder sogar Fotos eignen sich dafür. Der oder die Beschenkte wird sich garantiert über einen persönlichen Adventskalender freuen. Das gute an einem DIY-Projekt im Winter ist, dass es wetterunabhängig gebastelt und aufgestellt werden kann. So wird der der Winterblues im Nu vertrieben!

Weitere Wohnideen für eine kostengünstige Einrichtung

Größere Veränderungen, wie das Tapezieren eines Raumes, sind in der Regel mit einem großen Aufwand und erhöhten Kosten verbunden. Wie wäre es alternativ mit einem Wandtattoo? Wandtattoos sind tolle Wohnaccessoires, die relativ kostengünstig für die gewünschte Änderung sorgen. Es gibt mittlerweile eine große Auswahl an Motiven für Wandtattoos für unterschiedliche Wohnideen. Ein großer Vorteil ist neben den Kosten, dass sie mit wenig Aufwand angebracht werden können.

Weitere Inspirationen für Wohnideen und Wohnaccessoires findest Du in der nachfolgenden Aufzählung:

 

  1. Fahrradständer für das eigene Zuhause Besitzt Du ein Fahrrad? Wie wäre es damit, einen eigenen Fahrradständer für die Wohnung zu basteln? Falls Du ein altes Fahrrad besitzt, kannst Du dieses sogar als Vorlage nehmen. Es gibt viele preiswerte Möglichkeiten, einen eigenen Fahrradständer zu kreieren und diesen in der Wohnung anzubringen. Dein Fahrrad ist dann nicht nur sicher verstaut, sondern wird auch zu einem spannenden Wohnaccessoire!
     
  2. Blumentöpfe aus Tassen und Eierbechern Besitzt Du alte Tassen und/oder Eierbecher, die Du nicht mehr benutzt? Dann kannst Du sie als alternative Blumen- und Pflanzentöpfe benutzen. Dazu kannst Du sie auch mit einem neuen Muster oder mit anderen Farben bemalen oder lackieren. Das Ergebnis bietet ein buntes Wohnaccessoire, das für eine hippe Atmosphäre in Deinem Zuhause sorgt.
     
  3. Sechseckige Regale aus Holzbrettern Aus Holzbrettern kannst Du ein Regal in sechseckiger Form bauen. Die preiswerten Unikate können an einer beliebigen Wand in Deinem Zuhause angebracht werden.
     
  4. Steckdosen und Lichtschalter individuell dekorieren Für das Dekorieren Deiner Steckdosen und Lichtschalter musst Du diese nur auseinanderbauen und kannst dann infolge die Plastikhüllen individuell bemalen. Bitte vergiss aber nicht, vorher den Strom komplett abzustellen!
     
  5. Etagere und Gewürzregal für die Küche Eine Etagere und ein DIY-Gewürzregal sind tolle Einrichtungsaccessoires für jede Küche. Zudem können sie unkompliziert und preiswert nachgebaut werden. Sie ermöglichen Dir, eine geordnete Übersicht Deiner Kochutensilien und Gewürze zu erlangen. Als Grundlage kannst Du unterschiedliche Materialien wie zum Beispiel leere Obstkisten, Holzplatten und Einweckgläser verwenden.
     
  6. Weinregal selbst bauen Ein frei stehendes DIY-Regal ist ein perfekstes Wohnaccessoire für Weinliebhaber. Das selbst gebaute Weinregal ist nicht nur ein praktischer Aufbewahrungsort für Deine Weinsammlung, sondern die Flaschen können auch schön präsentiert werden. Du kannst entscheiden, ob du ein frei stehendes Regal oder eines für die Wand bauen möchtest. In beiden Fällen kann es ohne viel Aufwand preiswert gebaut werden. Super sieht zum Beispiel auch ein Weinregal aus, in dem auch die dazu passenden Gläser aufbewahrt werden können.
     
  7. Selbst gemachte Vintage-Möbel Der Vintage-Stil oder der Shabby Chic liegt bei der Gestaltung der eigenen vier Wände voll im Trend. Um einen Vintage-Effekt zu erzielen, kannst ein beliebiges Möbelstück wie eine Kommode oder Beistelltisch nehmen. Nach einer unkomplizierten Vorbehandlung brauchst Du nur wenige Utensilien, um einen tollen Vintage-Farbton zu kreieren und aufzutragen.

 

Damit Du noch mehr Spaß beim Umdekorieren hast, haben wir hier noch einen passenden Schmöker für Dich herausgesucht:

Ähnliche Beiträge

Roman-Berater
Hat Deine Familie auch ein Geheimnis? Entdecke die besten Bücher für Frauen!
Geheimnisse ziehen uns Menschen geradezu magisch an. Neugier und Wissensdurst sind es, die uns nach Antworten auf unerklärliche Dinge suchen lassen. Doch so sehr wir Geheimnisse lieben, wenn es darum geht, sie aufzudecken, sind sie doch nicht immer ein Segen. Denn Geheimnisse lassen viel zu oft aus ...
26. October 2017

Beiträge der gleichen Kategorie

Lifestyle
Was tun, wenn die Eltern schwierig werden? 10 Tipps für den guten Kontakt zu den Eltern
Diese 10 Tipps helfen, Stress im Familienleben zu vermeiden und einen guten Kontakt zu den Eltern zu pflegen.
19. Dezember 2018
Lifestyle
Das Leben der 20er Jahre: Mode, Trends & mehr
Die 20er Jahre waren nicht nur glamourös. Wie das Leben zur damaligen Zeit wirklich aussah, dass kannst Du hier nachlesen!
16. Oktober 2018
Lifestyle
Aller Anfang ist schwer - so startest Du am besten einen Neuanfang
Neuanfänge sind nie leicht. Deshalb haben wir für Dich ein paar Tipps zusammengestellt, wie er am Besten gelingt!
08. Oktober 2018
Lifestyle
Stark sein: Sprüche & Lebensweisheiten
Wie man mit den Höhen und Tiefen des Lebens souverän umgeht kannst Du hier erfahren!
01. Oktober 2018
Lifestyle
Raus aus der Komfortzone: So machen Vorsätze fürs neue Jahr Spaß!
Wollt Ihr ein paar Sachen in Eurem Leben umkrempeln? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür und wie das geht, könnt Ihr hier erfahren.
25. Januar 2018
Lifestyle
Die 7 besten Weihnachtsfilme, die es lohnt immer wieder zu sehen
Kerzenlicht, Plätzchenduft und: Weihnachtsfilme! Das hier sind die besten:
28. November 2017
Lifestyle
Weihnachten mal anders planen
Weihnachten steht schon bald vor der Tür und Du hast noch so viele To-Do's? Die Weihnachtskarten sind noch nicht gebastelt und das Rezept zur leckeren Weihnachtsgans von Omi lässt sich auch nicht...
25. Oktober 2017
Lifestyle
Warum es wichtig ist, sich Zeit für sich selbst zu nehmen
Ob in Düsseldorf oder Dresden – das moderne Leben scheint immer stressiger zu werden. Und trotz der Technik des Internets, die uns Aufgaben im Alltag erleichtern soll, hat man immer weniger Zeit. Dahe...
09. Oktober 2017
Lifestyle
Die besten Outfits für den Konzertabend - mit Abschlepp-Garantie!
Die Lieblingsband kommt endlich in die Stadt, die Karten wurden Monate im Voraus gekauft und der Konzertabend mit den Mädels steht vor der Tür. Die einzige offene Frage: Was soll ich zum Konzert anzie...
09. September 2017
Lifestyle
Die 3 besten Rezepte aus Omas geheimem Kochbuch
Zu den schönsten Erinnerungen aus der Kindheit zählen mit Sicherheit die Momente in Omas Küche. Das gemeinsame Plätzchenbacken in der Adventszeit, das Kuchenbacken für große Feste oder einfach das Koc...
24. August 2017
Lifestyle
Die 5 besten Spiele für den Mädelsabend
Mit den Mädels feiert es sich einfach am besten! Egal ob wilde Partynächte oder ein gemütlicher Abend anstehen, die Zeit mit Euren Mädels vergeht einfach viel zu schnell. Damit ein gemütlicher Mädelsa...
20. August 2017
Lifestyle
Ein Sommertag im Apfelgarten: 5 Tipps für den perfekten Urlaubstag zu Hause
Wer kennt es nicht - manchmal fällt einem einfach die Decke auf den Kopf. Die Arbeit wird zu viel und auch der Alltag verschafft Dir keine Erholung, sondern nur Stress. Was Du brauchst, ist ein erhols...
25. Juli 2017
Lifestyle
Ein (Mini)Schweinchen namens…- 6 Must Knows über die süßen Minischweine
Zugegeben, dem einnehmenden Charme dieser zuckersüßen Schweinchen zu widerstehen ist eine echte Herausforderung. Man möchte die süßen Minischweine einfach sofort in den Arm nehmen und mit ihnen kusche...
24. Juli 2017
Lifestyle
7 Dinge, die Mütter für ihre Kinder tun würden
Mutterliebe: eines der stärksten Gefühle, die Frauen entwickeln können. Sobald Mütter ihre Kinder auf die Welt bringen, ist es ihr fortwährender Gedanke, dass es uns gut geht. Sie sorgen sich darum, o...
24. Juli 2017
Lifestyle
Abschied nehmen – wie man lernt, mit Tod und Trauer umzugehen
Tod und Trauer sind aus unserem Leben weitestgehend verbannt. Der Verlust von nahestehenden Menschen reißt uns aus dem Alltag und konfrontiert uns oft mit ungewohnten Gefühlen, mit denen wir nur schwe...
15. Juli 2017
Lifestyle
Schwesternliebe - warum Du Deine Schwester immer lieben wirst
Sie sind sich ähnlich und doch komplett verschieden, sie streiten sich und vertragen sich wieder, sie gehen sich auf die Nerven und haben sich gleichzeitig gegenseitig fest ins Herz geschlossen: Schwe...
23. Juni 2017
Lifestyle
6 Dinge, die du diesen Sommer unbedingt tun musst
Ihr liebt es, wenn die ersten Sonnenstrahlen langsam durch Euer Schlafzimmerfenster blinzeln? Ihr genießt die langen Abende, die wieder nach Freunde treffen, Baden und Grillen rufen? Ihr freut Euch be...
20. Juni 2017
Lifestyle
In 5 Schritten zur Erfüllung deiner Träume!
"Lebe Deinen Traum" ist nicht nur eine uns allseits bekannte Lebensweisheit, sondern vermutlich auch der Wunsch von uns allen. Ob wir nun bestimmte Lebensträume seit unserer Kindheit in uns ...
19. Juni 2017
Lifestyle
5 Tipps für die perfekte Tea Time
Der Sommer ist endlich da, die Sonne scheint, und wir genießen die langen Tage im Freien. Was kann es da Schöneres geben, als sich nachmittags zu gemütlicher Runde im Garten oder auf der Terrasse zu v...
31. Mai 2017
Lifestyle
Oriental-Style: der neueste Fashion- und Wohn-Trend
Das Träumen von fremden Welten und Abenteuern gehört fast so sehr zum Alltag, wie das Sockenwechseln. Vor allem das Morgenland fasziniert seit langer Zeit Groß und Klein und wir übernehmen nur zu gern...
25. April 2017