Skip to main content
Träumen&Reisen

Die 5 Must Dos in der ewigen Stadt - aufregend, romantisch und unwiderstehlich!

Sie ist die Stadt auf den sieben Hügeln, sie gilt als ewige Stadt und sie ist eines der beliebtesten Reiseziele. Die Rede ist von dem facettenreichen Rom! Klar, denken wir alle sofort an das Colosseum, den Trevibrunnen und die Spanische Treppe als Hauptsehenswürdigkeiten Roms. Besichtigt und bestaunt sollte diese Orte auch jeder einmal haben, doch Rom hat noch weitaus aufregenderes zu bieten.

1. Zauberhaftes Rom

<p>So liegt am Fuße des<a href="http://www.tourias.de/reisefuehrer/sehenswuerdigkeit/rom/monte_pincio/i…; target="" title=" Pincio-Hügels"> Pincio-Hügels</a> einer der größten und schönsten Plätze Roms: der <a href="http://rom-info.de/sehenswertes--piazza-del-popolo.html&quot; target="" title="Piazza Del Popolo">Piazza Del Popolo</a>. Seit jeher finden auf diesem Platz Volksveranstaltungen und Demonstrationen statt. Um einen Eindruck von der Atmosphäre und dem bunten Treiben der Metropole zu erhalten, könnt ihr Euch in der Mitte des Platzes auf die Stufen, diezu dem Obelisken führen, setzen. Im Anschluss lädt die <a href="http://www.aviewoncities.com/de/rom/santamariadelpopolo&quot; target="" title="Basilika Santa Maria del Popolo">Basilika Santa Maria del Popolo</a>, die dem Platz seinem Namen gab, zur Besichtigung ein. In der Barockkirche erwarten Euch Meisterwerke wie die Conversione di San Paolo (Bekehrung des Paulus), die Crocifissione di San Pietro (Kreuzigung von Petrus) von Caravaggio, die Orgel mit den zwei Engelchen von Gian Lorenzo Bernini, sowie Architekturen von Rafael und Bramante und Fresken von Pinturicchio und Annibale Carracci.
</p><p> Nachdem Ihr nun die Meisterwerke bestaunt habt, solltet Ihr Euch einem kleinen sportlichen Intermezzo hingeben und die Stufen zum <a href="http://www.tourias.de/reisefuehrer/sehenswuerdigkeit/rom/monte_pincio/i…; target="" title="Pincio-Hügel">Pincio-Hügel</a> hinaufsteigen. Die exzellente Aussicht über Rom, die Euch auf dem Hügel offenbart wird, bringt Euch zum Staunen und Träumen und lässt Euch das kurze Sportprogramm schnell wieder vergessen. Vom Pincio-Hügel aus eröffnet sich Euch auch eine der schönsten Spazierstrecken Roms, die Euch zur <a href="http://www.urlaub-rom.de/Sehenswertes_in_Rom/Renaissance/Villa_Borghese…; target="" title="Villa Borghese">Villa Borghese</a> führt. Die Villa Borghese zählt zu den bekanntesten und bezauberndsten Stadtparks der Metropole und lädt zum »dolce far niente« ein, dem süßen Nichtstun, das auf Eurer Reise keineswegs fehlen darf. </p>

<p>Neben dem Entspannen und Seele baumeln lassen, bietet der Park seinen Besuchern im nördlichen Teil jedoch auch einige Attraktionen: so befindet sich innerhalb des Areals zum einen der Zoo Roms, der heute<a href="http://www.bioparco.it/&quot; target="" title=" Bioparco"> Bioparco</a> heißt. Zum anderen findet sich an der Piazza di Siena das galoppatoio, die Pferderennbahn, auf welcher internationale Reitturniere ausgetragen werden und manchmal auch Open Air Konzerte stattfinden. Sind keine Programmpunkte geplant, lassen sich hier die Römer beobachten, die unermüdlich ihre Laufrunden drehen.
</p><p> Der <a href="http://rom-info.de/sehenswertes--piazza-del-popolo.html&quot; target="" title="Piazza del Popolo">Piazza del Popolo</a> führt Euch aber nicht nur zum bezaubernden Pincio-Hügel und seinen Spazierwegen, von diesem Platz ausgehend verlaufen nämlich auch drei weitere wichtige Straßen Roms.
</p><p> So führt Euch die Via del Corso bis zum Piazza Venezia. Dort befindet sich das <a href="http://rom-info.de/sehenswertes--monumento-vittorio-emanuele-due.html&q…; target="" title="Monumento Nazionale Vittorio Emanuele 2">Monumento Nazionale Vittorio Emanuele 2</a>, das marmorweiße Nationaldenkmal für den ersten König Italiens. Allerdings ist das <a href="http://rom-info.de/sehenswertes--monumento-vittorio-emanuele-due.html&q…; target="" title="Il Vittoriano">Il Vittoriano</a> bei vielen Römern umstritten, da es entgegen der sonstigen erdfarbenen Bauten nicht in das Stadtbild Roms passen würde. Einen Besuch ist das Denkmal dennoch wert. Von der oberen Terrasse erhaltet Ihr einen traumhaften Weitblick über die Umgebung und könnt bis zum Petersdom sowie über die Dächer Roms mit seinen zahlreichen Kuppeln blicken.
</p><p> In der Nähe des <a href="http://rom-info.de/sehenswertes--monumento-vittorio-emanuele-due.html&q…; target="" title="Monumento Nazionale Vittorio Emanuele 2">Monumento Nazionale Vittorio Emanuele 2</a> befinden sich weiter beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie die <a href="http://www.aviewoncities.com/de/rom/santamariainaracoeli&quot; target="" title="Basilika Santa Maria in Aracoeli">Basilika Santa Maria in Aracoeli</a>, die <a href="http://www.roma-antiqua.de/antikes_rom/kaiserforen/trajansmaerkte&quot; target="" title="Trajansmärkte">Trajansmärkte</a>, das <a href="http://www.aviewoncities.com/de/rom/kapitol&quot; target="" title="Capitol">Capitol</a> sowie das <a href="http://www.aviewoncities.com/de/rom/forumromanum&quot; target="" title="Forum Romanum">Forum Romanum</a> und etwas weiter entfernt das <a href="http://www.colosseum-info.de/&quot; target="" title="Colosseum">Colosseum</a>.
</p><p> Eine weitere wichtige Straße ist die Via di Ripetta, die Euch vom Piazza del Popolo zum <a href="http://www.colosseum-info.de/&quot; target="" title="Vatikan">Vatikan</a> und <a href="http://rom.sehenswuerdigkeiten-online.de/sehenswuerdigkeiten/petersplat…; target="" title="Petersplatz">Petersplatz</a> leitet. Über die Via del Babuino gelangt Ihr schließlich zur<a href="http://www.aviewoncities.com/de/rom/piazzadispagna&quot; target="" title=" Piazza di Spagna"> Piazza di Spagna</a> und somit zur <a href="http://rom.sehenswuerdigkeiten-online.de/sehenswuerdigkeiten/spanische_…; target="" title="Spanischen Treppe">Spanischen Treppe</a> mit dem exklusiven Einkaufsviertel.&nbsp;</p>

2. Shoppingvergnügen für Jedermann

<p>Rund um das Dreieck zwischen<a href="http://www.aviewoncities.com/de/rom/piazzadispagna&quot; target="" title=" Piazza di Spagna"> Piazza di Spagna</a>, <a href="http://rom-info.de/sehenswertes--piazza-del-popolo.html&quot; target="" title="Piazza del Popolo">Piazza del Popolo</a> und Via del Corso findet ihr die berühmtesten Adressen Roms. Wer hier einkaufen möchte, hat bei weltbekannten Designerboutiquen, Juwelieren, Delikatessenläden, Antiquitätengeschäften und Kunstgalerien die Qual der Wahl. Besonders unter den betuchten Römern ist dieses Einkaufsviertel ein begehrter Anlaufpunkt für Mode, Schuhe, Taschen, raffinierte Accessoires und exklusive Designerstücke zu entsprechenden Preisen.
</p><p> Doch nicht umsonst gilt Rom als Mode-Hotspot: die italienische Stadt bietet jedem Fashion-Victim ein Shoppingerlebnis, egal wie prall die Geldbörse gefüllt ist.
</p><p> Zahlreiche erschwingliche Modeangebote im römischen Style findet man in den Hauptstraßen wie der Via del Corso, der Via Corso Vittorio Emanuele II. und der Via Nazionale. Die Angebote reichen von trendigen Schuhen über Taschen, modischer Bekleidung bis hin zu Kosmetik. Und bei einer Länge von 1,5km dürfte für jede Fashionista etwas zu finden sein. </p>

3. Dolce Vita und italienische Köstlichkeiten

<p>Natürlich macht das Sightseeing und Shopping auch hungrig. Also nichts wie los und genießt&nbsp;die köstliche italienische Küche.
</p><p> Ein spezielles Highlight für Kaffeeliebhaber befindet sich in der Via Condotti Nr. 86 – das <a href="http://www.anticocaffegreco.eu/index.php&quot; target="" title="Antico Caffè Greco">Antico Caffè Greco</a>, das berühmteste Kaffeehaus der ewigen Stadt. Barocke Gemälde an den Wänden, rot gepolsterte Stühle, Kerzenleuchter und antike Tapeten, entführen einen auf eine Zeitreise in das alte Rom.
</p><p> Wer hingegen Lust auf einen köstlichen Aperitif hat, sollte es den Römern gleicht tun. Zwischen 18 und 19 Uhr strömen die Italiener in Bars und genießen bei kleinen Häppchen ihr alkoholisches Getränk. Den perfekten Ort für einen köstlichen Aperitif bietet das Viertel <a href="http://www.romlive.de/trastevere/&quot; target="" title="Trastevere">Trastevere</a> auf der westlichen Seite des Tibers. Enge Gassen, gemütliche Restaurants und nette Kunstläden, die abends mit zahlreichen Leuten gefüllt sind, versprühen italienisches Flair. Inzwischen zählt das Viertel mit seinen vorrangig italienischen Bewohnern und Studenten zum In-Viertel Roms. Habt Ihr Lust bei einem Aperitif und angenehmen Abendtemperaturen mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen, dann sucht das <a href="http://www.freniefrizioni.com/&quot; target="" title="Freni e frizoni">Freni e frizoni</a> auf, eine stylische Bar, die zum draußen Sitzen einlädt. </p>

<p>Ist Euch der Appetit mehr nach typisch römischer Küche mit handgemachten Nudel- und Fischgerichten, dann seid ihr im <a href="http://www.checcoercarettiere.it/index.php?lang=_en&quot; target="" title="Checco er Carettiere">Checco er Carettiere</a> genau an der richtigen Stelle. Seit drei Generationen werden die Gäste in familiärer Atmosphäre mit leckeren italienischen Gerichten verwöhnt.
</p><p> Eure Gelüste nach einer leckeren Pizza stillt ihr am besten in <a href="http://viel-unterwegs.de/essen-rom-foodtour/&quot; target="" title="Testaccio">Testaccio</a>, einem volkstümliches Viertel auf der gegenüberliegenden Seite des Tibers. Hier haben sich viele kleine, urige Läden angesiedelt in denen Ihr Delikatessen und Wein kaufen könnt. Abends ist Testaccio der ideale Ort für eine Pizza in einer der kleinen Pizzerien und traditionellen Trattorias. Stattet zum Beispiel dem<a href="http://www.revealedrome.com/2010/07/nuovo-mondo-the-best-pizzeria-in-te…; target="" title=" Nuovo Mondo"> Nuovo Mondo</a> einen Besuch ab. Das Publikum besteht hauptsächlich aus Römern und Euch erwarten Pizzen mit herrlich dünnen Boden und köstlichen Belag. </p>

4. Buona Notte

<p>Bei all dem italienischen Flair wäre es nun doch schade in ein klassisches Hotel zu gehen. Sucht Euch stattdessen über <a href="https://www.airbnb.de/&quot; target="" title="Airbnb">Airbnb</a> oder <a href="https://www.housetrip.de/&quot; target="" title="Housetrip">Housetrip</a> eine Unterkunft, in der ihr hinter die Kulissen blicken könnt. Besonders zu empfehlen sind&nbsp;dafür die urtümlichen Viertel <a href="http://www.romlive.de/trastevere/&quot; target="" title="Trastevere">Trastevere</a> oder Monti.
</p><p>Wer hingegen lieber in der Nähe der Hauptsehenswürdigkeiten nächtigen möchte, dem ist unweit der Spanischen Treppe das <a href="http://www.plh.it/eng/hotel_art/index.html&quot; target="" title="Art Hotel">Art Hotel</a> zu empfehlen. Das Designhotel überrascht seine Gäste mit geräumigen und stylischen Zimmern, die in den Farben gelb, orange und blau gehalten sind.
</p><p> Ebenfalls zwischen <a href="http://rom.sehenswuerdigkeiten-online.de/sehenswuerdigkeiten/spanische_…; target="" title="Spanischer Treppe">Spanischer Treppe</a> und <a href="http://rom.sehenswuerdigkeiten-online.de/sehenswuerdigkeiten/fontana_tr…; target="" title="Trevibrunnen">Trevibrunnen</a> gelegen, aber mit barocken Ambiente befindet sich das <a href="http://www.hotelborgognoni.com/eng/index.html&quot; target="" title="Hotel Borgognoni">Hotel Borgognoni</a>, das im 17. Jahrhundert einst als Palast diente.</p>

5. Literarische Erlebnisreise nach Rom

<p>Wer vor seiner Romreise nun schon einen Eindruck über die italienische Lebensart gewinnen möchte, der kann sich in Stefan Ulrichs vergnügliches Buch <a href="http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/quattro-stagioni-9783…; target="" title="»Quattro Stagioni. Ein Jahr in Rom«">»Quattro Stagioni. Ein Jahr in Rom«</a> einlesen. Stefan Ulrich berichtet von seinem Umzug aus München nach Rom und den hohen Erwartungen, die seine Familie an Italien, die köstliche italienische Küche und das Dolce Vita hatte und ordentlich ins Straucheln geriet, als sich zunächst alles anders offenbart als in ihren Vorstellungen.</p>

Beiträge der gleichen Kategorie

Träumen&Reisen
Im Ausland arbeiten – wann lohnt sich der Neuanfang?
Wann Du den Sprung wagen solltest und was Du dabei beachten solltest, erfährst Du in diesem Artikel. Entdecke Deine Möglichkeiten!
06. June 2018
Träumen&Reisen
Schönes München: Diese Geheimtipps darfst Du nicht verpassen
Willst Du München wie ein Münchner erleben? Dann solltest Du diese Orte unbedingt besuchen.
26. November 2017
Träumen&Reisen
6 unvergleichbare Frauenschicksale der Geschichte
Das Leben schreibt oft die besten Geschichten! Daher haben es sich viele Autorinnen und Autoren zur Aufgabe gemacht, jene Momente in Schicksalsromanen niederzuschreiben. Die bewegenden Schicksale reic...
25. October 2017
Träumen&Reisen
5 Gründe, warum wir es lieben in der Großstadt zu leben
Früher oder später müssen wir uns alle einmal die Frage stellen: Wo will ich leben? Zwischen Job, Beziehung und Zukunftsplänen ist es wohl genau diese Frage, die selten gestellt wird. Und doch zählt s...
01. October 2017
Träumen&Reisen
Ein Roadtrip durch den Balkan - die Must Sees
Kaum ein Reiseziel bietet sich für einen Roadtrip besser an als der Balkan. Zahlreiche Länder sind hier innerhalb kurzer Distanzen zu erreichen und zu entdecken. Ob Mazedonien, Serbien, Montenegro, Sl...
06. September 2017
Träumen&Reisen
5 Orte, an denen Du die Liebe Deines Lebens treffen könntest
Gerade in der heutigen Zeit mit all den endlosen Möglichkeiten und Optionen, fällt es vielen Menschen schwer die Liebe zu finden. Besonders in Großstädten ist die Anzahl an Singles enorm groß, denn: W...
24. August 2017
Träumen&Reisen
Girls just wanna have fun: so wird der Mädelsurlaub zum Traumurlaub
Besondere Momente möchte man am liebsten mit ganz besonderen Menschen teilen. Gemeinsam eine neue Kultur kennenlernen, auf Entdeckungstour gehen, in der Sonne brutzeln oder im Spa entspannen - gerade ...
23. July 2017
Träumen&Reisen
Rote Erde, weiter Himmel – die große Australienreise kann beginnen
Exotische Tiere, atemberaubende Landschaften, entspannte Leute und jede Menge Abenteuer erwarten Dich auf einer Reise nach Down Under. Für eine Reise in das Land auf der anderen Seite der Welt nehmen ...
19. June 2017
Träumen&Reisen
New York, New York – die besten Tipps für eine Reise in den Big Apple
Ihr seid wahre Großstadtkinder? Ihr liebt den Truble, die Hektik und das bunte Treiben in den Straßen? Dann ist die Megametropole New York genau das richtige für Euch! Zwar kennen wir die Stadt am B...
15. June 2017
Träumen&Reisen
Was muss man in Australien erlebt haben? 5 Reisetipps in Down Under
Australien ist groß, sehr groß, genau genommen 21 Mal größer als Deutschland. Und diese Fläche bietet unglaublich viele Orte für kleine und große Reiseabenteuer. Doch nicht allen steht die Möglichkeit...
23. May 2017
Träumen&Reisen
Ein Sommer an der Nordsee - 5 Must Dos für den perfekten Urlaub
Einen Urlaub an der Nordsee stellt man sich meist wie im Bilderbuch vor: Mächtige Wellen, salzige Luft, rauer Wind, Sand wohin das Auge reicht und ein unvergleichliches Gefühl von Freiheit. Diese Vors...
22. May 2017
Träumen&Reisen
The British Empire – die 5 Must Knows über das ehemalige Weltreich
Als England die Welt regierte – Das British Empire war das größte Kolonialreich der Geschichte. Unter der Herrschaft des Vereinten Königreichs Großbritannien vereinte es sämtliche Gebiete über die gan...
06. May 2017
Träumen&Reisen
Koffer packen und los - Welche 5 Romane Du im Urlaub unbedingt lesen solltest
Ob Du in den Ferien mit Freunden zum Campen fährst, mit der Familie in eine Ferienwohnung in den Bergen oder mit dem Partner in ein romantisches Hotel am Meer - die richtige Urlaubslektüre gehört in j...
30. April 2017
Träumen&Reisen
Ein Urlaub an der Ostsee - die 4 Must Dos auf Rügen
Denken wir an Urlaub, denken wir meistens an ferne Länder, weiße Strände und blaues Meer. Doch die Erholung ist meist gar nicht so weit weg, wie wir denken. Auch in Deutschland gibt es traumhafte Strä...
25. April 2017
Träumen&Reisen
Urlaub in der Toskana - Was muss man gesehen haben?
La Dolce Vita in der Toskana! Damit Ihr den Urlaub perfekt genießen könnt, haben wir für Euch die wichtigsten Infos hier zusammengestellt.
25. April 2017
Träumen&Reisen
Alles nur ein Traum?! 6 Dinge, die Du über das Träumen wissen solltest
Träumen gehört quasi zum täglich Brot. Manchmal erinnert man sich daran, manchmal nicht. Wie intensiv wir Träume wahrnehmen, ist nicht nur von Mensch zu Mensch unterschiedlich, sondern hängt auch von ...
26. March 2017
Träumen&Reisen
Von den Wikingern über IKEA bis hin zum Friedensnobelpreis. 5 Orte in Schweden, die auf die Must Do-Liste gehören.
Habt Ihr als Kinder immer „Wicki und die starken Männer“ angesehen? Habt Ihr ab dem Teenie-Alter H&M für Euch entdeckt? Und liebt Ihr seit Eurer ersten Wohnung IKEA und Köttbullar? Für manche ...
12. February 2017
Träumen&Reisen
Die Macht der Musik: 5 Gründe für ein Leben mit Musik
Morgens klingelt der Wecker mit dem aktuellen Lieblingssong, während dem Frühstück erklingen im Radio die neuesten Hits, unter der Dusche singen wir Lieder, von denen wir meinen, die Texte zu kennen, ...
12. February 2017
Träumen&Reisen
Meer, Strand und eine frische Brise – 5 Must Dos an der Ostsee
Wattwandern ist nicht das Einzige was man an der Ostsee machen kann. Was es sonst noch zum Erleben gibt, erfahrt Ihr hier.
06. February 2017
Träumen&Reisen
Die erste Liebe: 5 Gründe, weshalb wir so gerne an unsere Jugendliebe denken
An die erste Liebe können wir uns ein Leben lang erinnern. Wir schwelgen gerne nostalgisch in den schönen Erinnerungen, denken zurück an den Moment, wie uns die Liebe zum allerersten Mal überrumpelt h...
31. January 2017