Skip to main content
Träumen&Reisen

Amerikas Sunshine State: Die 5 Must Dos in Florida

Subtropisches Klima, durchschnittlich 230 Sonnentage im Jahr, paradiesisch weiße Strände und ein Ort, wo Träume wahr werden. Die Sprache ist natürlich vom „Sunshine State“ Florida. Was genau uns neben braun gebrannten Astralkörpern, den bezaubernden Stränden und Alligatoren so sehr an Florida fasziniert und wie wir selbst zu Fans werden, erfahrt Ihr hier:

1. Tauche ein in den American Way Of Life

<p>Den perfekten Einstieg in Deinen Urlaub in den Staaten erhältst Du bei einem Sportereignis. Das mag zunächst etwas erstaunlich klingen, da der Urlaub ja zur Entspannung dienen und nicht schon zu Beginn mit Sport durchplant werden soll. Doch keine Sorge: nicht Ihr solltden Sport machen, sondern die Anderen. Euer Job ist es Ihnen dabei zuzusehen.
</p><p> Für nur 15 US-Dollar könnte Ihr zum Beispiel schon Baseballkarten für ein Spiel im <a href="http://miami.marlins.mlb.com/mia/ballpark/&quot; target="" title="Marlins Park">Marlins Park</a> ergattern und erhascht zudem einen Blick über Miamis Skyline. Wo sich Eure Plätze letztlich befinden und wie gut Ihr auf das Spielfeld seht ist eigentlich egal. Stattdessen steht das Beobachten und Eintauchen in den American Way of Life im Mittelpunkt. Das heißt, es wird gegessen und gefeiert, die Kiss und Dance Kamera animiert zum Mitmachen und Entertainer, sowie Gewinnspiele sorgen in den Pausen für den nötigen Unterhaltungsfaktor. Und wer weiß: mit viel Glück fangt Ihr von Eurem Sitzplatz aus sogar den Ball – die sportbegeisterten Amerikaner werden Euch beneiden. Für sie ist es nämlich DAS Highlight schlechthin. </p>

2. Erkundungstouren per Fahrrad, Fussmarsch und Airboat

<p>Vom Sportgeist angestachelt schwingt Ihr Euch daraufhin auf ein Fahrrad und erkundet Miami Beach per Bike. Über <a href="http://www.decobike.com/&quot; target="" title="Decobike">Decobike</a> habt Ihr die Möglichkeit an einer der 70 Stationen ein Fahrrad zu leihen und los geht es zum berühmten <a href="http://www.miami-florida.de/sehenswuerdigkeiten/ocean-drive.htm&quot; target="" title="Ocean Drive">Ocean Drive</a> und dem <a href="http://www.miamibeachfl.gov/&quot; target="" title="Miami Beach">Miami Beach</a> mit ihrem breiten weißen Strand. Bestimmt erfüllen sich hier auch alle Klischées und Ihr entdeckt einige braun gebrannte Amerikaner, die ihre Astralkörper an den Freiluftgeräten weiter definieren. <p>
</p></p><p> Mit Eurem Drahtesel schafft Ihr es auch in ca. einer Stunde durch das bekannte <a href="http://www.miamiandbeaches.de/places-to-see/south-beach-art-deco-distri…; target="" title="Art-Déco-Viertel">Art-Déco-Viertel</a> zum <a href="http://www.miamiandbeaches.de/beach/miami-beach-south-pointe-park/11048…; target="" title="South Pointe">South Pointe</a>. <p>
</p></p><p> Warum Ihr unbedingt in den <a href="http://www.miamiandbeaches.de/places-to-see/south-beach-art-deco-distri…; target="" title="Art-Deco-District">Art-Deco-District</a> solltet? – Nach seinem Revival durch die populäre Fernsehserie <a href="http://www.fernsehserien.de/miami-vice&quot; target="" title="Miami Vice">Miami Vice</a> gilt der <a href="http://www.miamiandbeaches.de/places-to-see/south-beach-art-deco-distri…; target="" title="Art-Deco-District">Art-Deco-District</a> als DER Hotspot Floridas. Neben kultigen Autos findet ihr zusätzlich beeindruckend bunte Häuser vor. Geprägt ist das Viertel durch seine diversen architektonischen Stilrichtungen wie dem Mediterranean Revival, dessen Baustil in Anlehnung an die <a href="http://www.frankreich-info.de/reisen/cotedazur&quot; target="" title="Côte d’Azur">Côte d’Azur</a> in den 1920er Jahren verwendet wurde, sowie dem Art Déco-Stil. Letztere wurde erstmal auf der Art Deco Ausstellung in den 1925er Jahren in Paris gezeigt und diente als Aufbruch in eine neue Epoche. Amerikanische Architekten fanden Gefallen daran und so konnte sich Miami Beach dieser Stilrichtung nicht entziehen. Als modern und für Touristen attraktiv, entstanden alle neuen Hotels und Gasthäuer in dieser Architekturbauweise. Erkennbar sind die Häuser an ihrem symmetrischen und kubischen Aufbau. Außerdem zählen Glasbausteine, Flachdächer, Neonlichter und häufig auch tropische Dekorationselemente, wie bspw. Flamingos, zu den Stilelementen des Art Déco-Stils. <p>
</p></p><p> Schließlich lässt sich auch noch der Miami Modern (sog. MiMo) Baustil, der die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg prägte, vorfinden. Entgegen des Kubismus wurde hier mit Metall und Mosaikverzierungen gearbeitet. <p>
</p></p><p> Nach Eurer Fahrt durch das berühmte Art-Déco-Viertel führt Euch der Weg nun zum südlichsten Zipfel der Insel, dem South Pointe. Hier wartet mit dem gleichnamigen Park eine grüne Ruheoase auf seine Besucher, die dem Großstadtgetümmel trotzt. <p>
</p></p><p>
</p>

<p>Ein Klassiker schlechthin, der aber dennoch bei keinem Florida-Besuch fehlen darf, ist der 6000 Quadratkilometer große <a href="https://www.nps.gov/ever/index.htm&quot; target="" title="Everglades Nationalpark">Everglades Nationalpark</a>. Besonders beliebt sind hier die Airboat-Touren: die Ausflüge mit den lauten Propeller-Booten, die durch die Sümpfe und Mangrovenwälder düsen und den Besuchern einen Blick auf die Alligatoren ermöglichen.&nbsp;</p>

<p>Doch wusstet Ihr auch, dass Ihr den Nationalpark auch zu Fuß erkunden könnt? Wer die Natur also lieber auf eigene Faust erkunden möchte, kann eine Kanu- oder Wandertour entlang der Straße nach Flamingo planen.
</p><p>Der <a href="https://www.nps.gov/ever/planyourvisit/anhinga-trail.htm&quot; target="" title="Anhinga">Anhinga</a>, <a href="https://www.nps.gov/ever/planyourvisit/gumbo-limbo-trail.htm&quot; target="" title="Gumbo Limbo">Gumbo Limbo</a> oder <a href="https://www.nps.gov/ever/planyourvisit/pahayokee-overlook.htm&quot; target="" title="Pa-Hay-okee Trail">Pa-Hay-okee Trail</a> führen auf Holzstegen oder ausgeschilderten Wanderpfaden durch die einmalige Sumpflandschaft. Auf dem <a href="https://www.nps.gov/ever/planyourvisit/pahayokee-overlook.htm&quot; target="" title="Pa-Hay-okee Trail">Pa-Hay-okee Trail</a> gelangt ihr sogar zu einer Aussichtsplattform.</p>

3. Key West einmal anders

<p>Ebenfalls einen Ausflug wert, ist der westlichste Punkt Floridas Inselkette: <a href="https://www.nps.gov/ever/planyourvisit/pahayokee-overlook.htm&quot; target="" title="Key West">Key West</a>. Wie der Name schon erahnen lässt, der vom spanischen „cayo“ (kleine Insel) und nicht vom englischen „key“ abstammt, erreicht man die Insel <a href="https://www.nps.gov/ever/planyourvisit/pahayokee-overlook.htm&quot; target="" title="Key West">Key West</a> über 42 Brücken. Neben dem <a href="http://www.hemingwayhome.com/&quot; target="" title="Hemingway-Anwesen">Hemingway-Anwesen</a> ist hier vor allem der Sonnenuntergang am <a href="https://www.mallorysquare.com/&quot; target="" title="Mallory Square">Mallory Square</a> besonders berühmt, der sogar regelmäßig bejubelt wird. Seiner Bekanntheit geschuldet tummeln sich hier inzwischen aber Viele, um das Spektakel zu bewundern. Wer dem Ganzen entfliehen will, dem ist der South Roosevelt Boulevard im Südosten zu empfehlen. An der Meerespromenade könnt Ihr bei einem atemberaubenden Ausblick über den Ozean die aufgehende Sonne bestaunen. </p>

<p>Nicht zu vergessen ist außerdem Hemingways Stammkneipe: <a href="http://sloppyjoes.com/&quot; target="" title="Sloppy Joe’s">Sloppy Joe’s</a>. In der urigen Kneipe mitten auf der bunten <a href="https://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g34345-d108770-m16971-Revi…; target="" title="Duval Street">Duval Street</a> heizen Live-Bands dem gemischten Publikum ordentlich ein. </p>

4. Der Sunshine State: Wo Träume wahr werden

<p>Ganz klar, viele Besucher kommen wahrscheinlich nach Orlando, um <a href="http://www.micky-maus.de/&quot; target="" title="Micky">Micky</a> und seine Freunde in <a href="https://disneyworld.disney.go.com/tickets/&quot; target="" title="Disney World">Disney World</a> zu treffen. Verständlich, denn wer schon mal in Florida ist, sollte dieses Spektakel auch nicht missen.
</p><p> Doch die Fans unter Euch werden schon wissen, dass Ihr während Eurem Aufenthalt im Sunshine State auch die gelbe Kult-Familie treffen könnt. Im <a href="https://www.universalorlando.com/Home.aspx&quot; target="" title="Universal Orlando Resort">Universal Orlando Resort</a> könnt Ihr nämlich mit <a href="http://www.simpsonsworld.com/region-simpsons/&quot; target="" title="Homer, Marge, Lisa, Bart und Maggie Simpson">Homer, Marge, Lisa, Bart und Maggie Simpson</a> Krustyland besuchen und viele weitere Charaktere aus Springfield treffen.
</p><p> Ist Euch das alles zu unreal, aber ihr habt schon lange mal davon geträumt die Kanäle <a href="http://www.venedig.net/&quot; target="" title="Venedigs">Venedigs</a> entlang zu schippern? Nicht umsonst heißt es, Amerika sei das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Denn auch hier gibt es ein <a href="http://www.venedig.net/&quot; target="" title="Venedig">Venedig</a>: die Rede ist von dem <a href="http://www.floridasunmagazine.com/artikel/reisen/fort-lauderdale-venedi…; target="" title="amerikanischen Venedig">amerikanischen Venedig</a> in <a href="http://www.fortlauderdale.gov/&quot; target="" title="Fort Lauderdale">Fort Lauderdale</a>. Die Stadt wird von fast 160 Wasserstraßen und Kanälen durchzogen und offenbart Euch eine einmalige Sightseeingtour entlang der Ostküste.
</p><p> Abschließend verlasst Ihr mit Jungle Queen Riverboat Cruises den mit Yachten gesäumten Hafen und tuckert langsam Richtung Intracoastal Waterway. Dieser erstreckt sich über hunderte von Kilometern bis nach New Jersey. Gleich hinter dem Yachthafen werdet Ihr einen ersten Blick auf die sogenannte Millionaire’s Row erhalten, in der sich eine prachtvolle und teure Villa an die andere reiht. Vom Kapitän erhaltet Ihr interessante Fakten, spannende Geschichten und Infos zu den Stars, Industriellen und Spitzen-Sportlern, die in den Luxusbauten wohnen. Einige Blickwinkel werden Euch auch durch Hollywood-Filme wie „<a href="http://www.moviepilot.de/movies/striptease-2&quot; target="" title="Striptease">Striptease</a>“ oder „<a href="http://www.moviepilot.de/movies/miami-vice-2&quot; target="" title="Miami Vice">Miami Vice</a>“ bekannt vorkommen. Aus dem Staunen werdet Ihr dennoch nicht so schnell rauskommen. </p>

5. Es prickelt: Flirt – Hotspot Florida

<p>Die Sonne scheint nahezu das ganze Jahr über und das Klima könnte nicht besser sein. Ganz klar, dass in Florida all die Frühlings- und Sommergefühle nicht lange auf sich warten lassen. Darüber hinaus stehen an jeder Ecke attraktive und sympathische Menschen zum Kennenlernen.
</p><p> Genau dieses Phänomen erlebt auch Protagonistin Laura in <a href="http://www.fischerverlage.de/autor/Paige_Toon/19365&quot; target="" title="Paige Toons">Paige Toons</a> Liebesroman „<a href="http://www.fischerverlage.de/buch/sommer_fuer_immer/9783810522658&quot; target="" title="Sommer für immer">Sommer für immer</a>“. Nachdem sie ihre große Liebe Matthew auf einem Junggesellenabschied betrogen hat, flieht sie mit ihrer Freundin in den Sonnenstaat um Abstand und einen freien Kopf zu gewinnen. Doch auf Key West lernt sie den attraktiven Tauchlehrer Leo kennen, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Ob es sich hier nun nur um einen harmlosen Urlaubsflirt handelt oder um mehr, muss Laura selbst erst herausfinden und cancelt ihren Rückflug. </p>

Beiträge der gleichen Kategorie

Träumen&Reisen
Im Ausland arbeiten – wann lohnt sich der Neuanfang?
Wann Du den Sprung wagen solltest und was Du dabei beachten solltest, erfährst Du in diesem Artikel. Entdecke Deine Möglichkeiten!
06. June 2018
Träumen&Reisen
Schönes München: Diese Geheimtipps darfst Du nicht verpassen
Willst Du München wie ein Münchner erleben? Dann solltest Du diese Orte unbedingt besuchen.
26. November 2017
Träumen&Reisen
6 unvergleichbare Frauenschicksale der Geschichte
Das Leben schreibt oft die besten Geschichten! Daher haben es sich viele Autorinnen und Autoren zur Aufgabe gemacht, jene Momente in Schicksalsromanen niederzuschreiben. Die bewegenden Schicksale reic...
25. October 2017
Träumen&Reisen
5 Gründe, warum wir es lieben in der Großstadt zu leben
Früher oder später müssen wir uns alle einmal die Frage stellen: Wo will ich leben? Zwischen Job, Beziehung und Zukunftsplänen ist es wohl genau diese Frage, die selten gestellt wird. Und doch zählt s...
01. October 2017
Träumen&Reisen
Ein Roadtrip durch den Balkan - die Must Sees
Kaum ein Reiseziel bietet sich für einen Roadtrip besser an als der Balkan. Zahlreiche Länder sind hier innerhalb kurzer Distanzen zu erreichen und zu entdecken. Ob Mazedonien, Serbien, Montenegro, Sl...
06. September 2017
Träumen&Reisen
5 Orte, an denen Du die Liebe Deines Lebens treffen könntest
Gerade in der heutigen Zeit mit all den endlosen Möglichkeiten und Optionen, fällt es vielen Menschen schwer die Liebe zu finden. Besonders in Großstädten ist die Anzahl an Singles enorm groß, denn: W...
24. August 2017
Träumen&Reisen
Girls just wanna have fun: so wird der Mädelsurlaub zum Traumurlaub
Besondere Momente möchte man am liebsten mit ganz besonderen Menschen teilen. Gemeinsam eine neue Kultur kennenlernen, auf Entdeckungstour gehen, in der Sonne brutzeln oder im Spa entspannen - gerade ...
23. July 2017
Träumen&Reisen
Rote Erde, weiter Himmel – die große Australienreise kann beginnen
Exotische Tiere, atemberaubende Landschaften, entspannte Leute und jede Menge Abenteuer erwarten Dich auf einer Reise nach Down Under. Für eine Reise in das Land auf der anderen Seite der Welt nehmen ...
19. June 2017
Träumen&Reisen
New York, New York – die besten Tipps für eine Reise in den Big Apple
Ihr seid wahre Großstadtkinder? Ihr liebt den Truble, die Hektik und das bunte Treiben in den Straßen? Dann ist die Megametropole New York genau das richtige für Euch! Zwar kennen wir die Stadt am B...
15. June 2017
Träumen&Reisen
Was muss man in Australien erlebt haben? 5 Reisetipps in Down Under
Australien ist groß, sehr groß, genau genommen 21 Mal größer als Deutschland. Und diese Fläche bietet unglaublich viele Orte für kleine und große Reiseabenteuer. Doch nicht allen steht die Möglichkeit...
23. May 2017
Träumen&Reisen
Ein Sommer an der Nordsee - 5 Must Dos für den perfekten Urlaub
Einen Urlaub an der Nordsee stellt man sich meist wie im Bilderbuch vor: Mächtige Wellen, salzige Luft, rauer Wind, Sand wohin das Auge reicht und ein unvergleichliches Gefühl von Freiheit. Diese Vors...
22. May 2017
Träumen&Reisen
The British Empire – die 5 Must Knows über das ehemalige Weltreich
Als England die Welt regierte – Das British Empire war das größte Kolonialreich der Geschichte. Unter der Herrschaft des Vereinten Königreichs Großbritannien vereinte es sämtliche Gebiete über die gan...
06. May 2017
Träumen&Reisen
Koffer packen und los - Welche 5 Romane Du im Urlaub unbedingt lesen solltest
Ob Du in den Ferien mit Freunden zum Campen fährst, mit der Familie in eine Ferienwohnung in den Bergen oder mit dem Partner in ein romantisches Hotel am Meer - die richtige Urlaubslektüre gehört in j...
30. April 2017
Träumen&Reisen
Ein Urlaub an der Ostsee - die 4 Must Dos auf Rügen
Denken wir an Urlaub, denken wir meistens an ferne Länder, weiße Strände und blaues Meer. Doch die Erholung ist meist gar nicht so weit weg, wie wir denken. Auch in Deutschland gibt es traumhafte Strä...
25. April 2017
Träumen&Reisen
Urlaub in der Toskana - Was muss man gesehen haben?
La Dolce Vita in der Toskana! Damit Ihr den Urlaub perfekt genießen könnt, haben wir für Euch die wichtigsten Infos hier zusammengestellt.
25. April 2017
Träumen&Reisen
Alles nur ein Traum?! 6 Dinge, die Du über das Träumen wissen solltest
Träumen gehört quasi zum täglich Brot. Manchmal erinnert man sich daran, manchmal nicht. Wie intensiv wir Träume wahrnehmen, ist nicht nur von Mensch zu Mensch unterschiedlich, sondern hängt auch von ...
26. March 2017
Träumen&Reisen
Von den Wikingern über IKEA bis hin zum Friedensnobelpreis. 5 Orte in Schweden, die auf die Must Do-Liste gehören.
Habt Ihr als Kinder immer „Wicki und die starken Männer“ angesehen? Habt Ihr ab dem Teenie-Alter H&M für Euch entdeckt? Und liebt Ihr seit Eurer ersten Wohnung IKEA und Köttbullar? Für manche ...
12. February 2017
Träumen&Reisen
Die Macht der Musik: 5 Gründe für ein Leben mit Musik
Morgens klingelt der Wecker mit dem aktuellen Lieblingssong, während dem Frühstück erklingen im Radio die neuesten Hits, unter der Dusche singen wir Lieder, von denen wir meinen, die Texte zu kennen, ...
12. February 2017
Träumen&Reisen
Meer, Strand und eine frische Brise – 5 Must Dos an der Ostsee
Wattwandern ist nicht das Einzige was man an der Ostsee machen kann. Was es sonst noch zum Erleben gibt, erfahrt Ihr hier.
06. February 2017
Träumen&Reisen
Die erste Liebe: 5 Gründe, weshalb wir so gerne an unsere Jugendliebe denken
An die erste Liebe können wir uns ein Leben lang erinnern. Wir schwelgen gerne nostalgisch in den schönen Erinnerungen, denken zurück an den Moment, wie uns die Liebe zum allerersten Mal überrumpelt h...
31. January 2017