Große Gefühle

5 Jojo Moyes Bücher, die Du unbedingt gelesen haben solltest

Jojo Moyes gehört zu den beliebtesten zeitgenössichen Liebesroman-Autorinnen. Die Britin schreibt gefühlvolle Romane, die unser Herz höher schlagen lassen. Neben ihrem Bestseller „Ein ganzes halbes Jahr“ hat sie auch noch viele weitere tolle Liebesromane veröffentlicht. Hier kommen unsere Top 5 Jojo Moyes Bücher, die auch in Dein Bücherregal gehören.

Unsere Top 5 Jojo Moyes Bücher

 1.„Ein ganzes halbes Jahr“

Ganz klar gehört „Ein ganzes halbes Jahr“ auf die Liste unserer liebsten Jojo Moyes Bücher. Der Roman rund um die quirlige Louisa Clark und den querschnittgelähmten Will Traynor wurde sogar 2016 mit Schauspielerin Emilia Clarke (bekannt aus „Game of Thrones“) in der Hauptrolle verfilmt!

2.„Eine Handvoll Worte“

Ein Brief kann ein ganzes Leben verändern. Das merkt auch Ellie, als ihr in einem Archiv ein alter Brief auffällt. In ihm bittet der Absender seine Geliebte darum ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm Auszuwandern. Ellies Neugier ist geweckt und sie möchte mehr über den Absender und seine Geliebte erfahren. Dann trifft sie auf Jennifer....

3.„Weit weg und ganz nah“

Jess lebt mit ihren Kindern alleine seit ihr Mann sich von einem Augenblick auf den anderen einfach aus dem Staub gemacht hat. Geld fehlt an allen Enden. Doch plötzlich findet sie ein stattliches Geldbündel und trifft nur wenig später zufällig auf dessen Besitzer. Dieser ist auch noch ausgesprochen charmant. Wird Jess ihm allerdings gestehen, dass sie sein Geld gefunden hat?

4.„Im Schatten das Licht“

Sarah lebt mit ihrem Großvater Henri zusammen. Beide verbindet die Liebe zu Pferden – bis Henri plötzlich einen Schlaganfall erleidet. Natasha und ihr Mann Marc nehmen das Mädchen bei sich auf. Ob Sarah die Beziehung der beiden retten kann? Doch noch bevor die Drei das herausfinden können verschwindet Sarah urplötzlich. Für Mark und Natasha beginnt eine Suche, die sie durch England und Frankreich führt.

5.„Nächte, in denen Sturm aufzieht“

Liza McCullen hat in dem Örtchen Silver Bay an der Küste Australiens ein Zuhause für sich und ihre Tochter gefunden. Täglich bietet sie Walbeobachtungstouren für Touristen an. Als der gutaussehende Engländer Daike Dormer sich im Ort einquartiert, gerät das beschauliche Leben in Gefahr. Niemand ahnt, dass er Pläne schmiedet, die den kleinen Fischerort für immer verändern und Lizas geliebte Wale bedrohen könnten.

Jojo Moyes neues Buch: Wann erscheint „Nächte, in denen Sturm aufzieht”?

Unsere Nummer fünf ist der neueste Roman der Bestseller-Autorin: „Nächte, in denen Sturm aufzieht“. Du kennst die Jojo Moyes Neuerscheinung noch nicht, hast aber Lust sie zu lesen? Dann musst Du dich leider noch ein wenig gedulden. „Nächte, in denen Sturm aufzieht“ gibt es ab Januar 2019 im Handel zu kaufen. Zum Glück kannst du dir Jojo Moyes neues Buch im feelings eBooks Shop aber jetzt schon vorbestellen! Also schnell in den Shop und sichere Dir den Roman mit Bestseller-Potential.

Mehr zur Autorin Jojo Moyes

Pauline Sara Jo „Jojo“ Moyes ist eine britische Journalistin, Schriftstellerin und Drehbuchautorin. Sie wurde am 4. August 1969 geboren, hat Journalistik und Soziologie studiert und unter anderem ein Jahr für die „South China Morning Post“ in Hongkong, sowie mehrere Jahre für „Independent“ in London gearbeitet. Die Autorin lebt mit ihrem Mann, Journalist Charles Arthur, und ihren drei Kindern seit 2000 in Essex. Mit dem Roman „Ein ganzes halbes Jahr“, der 2012 erschien, gelang ihr der Durchbruch zur internationalen Bestsellerautorin. 2016 wurde das Buch mit einem von Jojo Moyes verfassten Drehbuch sogar verfilmt. Jojo Moyes Bücher sind sehr beliebt: Weitere Bestseller folgten auf den erfolgreichen Roman.

Nächte, in denen Sturm aufzieht von Jojo Moyes

Liza McCullen weiß, dass sie ihrer Vergangenheit nicht entfliehen kann. Doch in dem kleinen beschaulichen Örtchen Silver Bay an der Küste Australiens hat sie ein Zuhause gefunden für sich und ihre Tochter Hannah. Die unberührten Strände, der Zusammenhalt in der kleinen Gemeinde und die majestätischen Wale, die in der Bucht leben, bedeuten ihr alles. Täglich fährt sie mit ihrem Boot raus aufs Meer und bietet Walbeobachtungstouren an für die wenigen Touristen, die sich nach Silver Bay verirren. Als der Engländer Mike Dormer anreist und sich in der Pension von Lizas Tante einquartiert, gerät das beschauliche Leben in Gefahr. Der gutaussehende Fremde in den zu schicken Klamotten passt nicht nach Silver Bay, und niemand ahnt, dass er Pläne schmiedet, die den kleinen Fischerort für immer verändern könnten.

Zurück zur Übersicht