Skip to main content
Zeit der Raubtiere
9.99
  Jetzt einkaufen

Zeit der Raubtiere

Roman

Genre: Familienromane
Format: eBook
Verlag: Droemer eBook
Nick und Helena – zwei junge Frauen, die, frisch verheiratet, das 'richtige' Leben kaum erwarten können. Aufregend und wild soll es sein, und voller Liebe. Doch bald stellen sich erste Zweifel und Enttäuschungen ein. Zwölf Jahre später leben die beiden mit ihren Familien in Tiger House, dem vornehmen Anwesen von Nick auf einer Insel vor Boston. Nichts von dem, was sich die beiden Frauen erträumt haben, ist bisher in Erfüllung gegangen. Dennoch bemüht sich vor allem Nick, das Leben, so wie es ist, zu akzeptieren und jedes Familienmitglied glücklich zu sehen. Doch als ihre Tochter und Helenas Sohn das Opfer eines brutalen Mordes entdecken, bricht die mühsam aufrechterhaltene Fassade endgültig zusammen …
Liza Klaussmann, Anfang vierzig, stammt aus den USA. Bis 2001 arbeitete sie als Journalistin für die New York Times, u.a. als Korrespondentin in Paris. Sie hat in den USA und England ‚Kreatives Schreiben’ studiert. Ihr Debüt trägt autobiographische Züge: Klaussmann hat ihre Kindheit teilweise auf Martha’s Vinyard, einer Insel vor Boston, verbracht. Liza Klaussmann ist die Urururenkelin von Herman Melville. Heute lebt die Autorin in London.
Brillant erzählt, aus ständig wechselnden Perspektiven der Hauptfiguren - und dadurch fesselnd bis zur letzten Seite. Frau im Leben + plus Magazin, September 2012