Wo das Leben beginnt
Große Gefühle

Wo das Leben beginnt

FISCHER Digital

Als die Nachricht vom Tode ihres Ehemannes Sigfrid eintrifft, ist dies für Hilma keine ganz schlimme Eröffnung, kann doch ihr Leben in Zukunft nur leichter werden. Doch sie hat nicht mit der Reaktion ihrer Tochter Signe gerechnet, die verzweifelt über den Tod des Vaters und voller Wut auf die Mutter ist.
Kerstin Thorvall hat eine aufwühlende und ergreifende Geschichte über eine Mutter-Tochter-Beziehung geschrieben, die einen von der ersten Seite an in ihren Bann zieht.
›Wo das Leben beginnt‹ ist der zweite in sich abgeschlossene Roman einer Trilogie.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)