Unter Markenmenschen
Große Gefühle

Unter Markenmenschen

feelings

Das Tagebuch der siebzehnjährigen Simone zeigt eine Gesellschaft der Zukunft, in der sie als Außenseiterin unter Markenmenschen aus dem Gen-Design-Labor leben muss. Eine vom Perfektionswahn beherrschte Gesellschaft, in der ihre Liebe zu einem jungen Mann unpassend ist und in der ihre Schwangerschaft zum unlösbaren Konflikt wird.
Ein Roman über die schöne neue Welt der genetischen Optimierung von Menschen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)