Skip to main content
Termiten, Tornados, Texas und wir
4.99
  Jetzt einkaufen

Termiten, Tornados, Texas und wir

Ein Auswanderer-Roman

Genre: Familienromane
Format: eBook
Verlag: Knaur eBook
Ein humorvoller Expat-Roman mit Augenzwinkern und Blick für die großen und kleinen Unterschiede zwischen hier und dort! 'Seid ihr vollkommen verrückt geworden? Das ist konservativstes Hardcore-Amerika!' So oder so ähnlich reagieren die Freunde der Dreieichs, als diese von ihren Plänen erzählen, im Auftrag eines deutschen Unternehmens für vier Jahre nach Dallas, Texas, zu ziehen. Trotzdem packt die Familie ihre Sachen, und kurz darauf findet sich die fünfköpfige Familie bei paradiesischen Bedingungen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wieder. Doch die Probleme lassen nicht lange auf sich warten: Tornados, Termiten und Taranteln sind nur einige der Schwierigkeiten, die ein Leben in den Südstaaten der USA mit sich bringt. Mit Optimismus, Humor und Erfindungsreichtum gelingt es Kathrin Dreieich, ihre Familie durch die turbulente Anfangszeit zu manövrieren. Pressestimmen: „Rasant und witzig, mit Sinn für das treffende Detail, erzählt Inke Hamkens vom großen Abenteuer USA. Was als Komödie beginnt, steigert sich zur Tragödie und schließt – wir sind in Amerika – mit einem Happy End.“ Stefan Ulrich
Inke Hamkens wurde in Hamburg geboren und verbrachte ihre Schulzeit in Flensburg. Nach ihrem Studium der Literaturwissenschaften arbeitete sie zunächst als PR-Beraterin und später als freie Journalistin im Rheinland, in Bielefeld und Nürnberg. Gemeinsam mit ihrer fünfköpfigen Familie zog sie 2007 in die USA, wo auch ihr erster Roman entstand. Inke Hamkens lebt seit 2011 in Paris.