Spiele im Harem
Erotische Romane

Spiele im Harem

Rowohlt Repertoire

Lust und Sinnlichkeit in vergangener Zeit
1168: Die junge, hübsche Melisende reist zu ihrem Bruder in das Heilige Land, um dort verheiratet zu werden. Sie kann es kaum abwarten, ihre Jungfräulichkeit loszuwerden. Als sie sich in den Castellan Robert verliebt, muss das junge Paar fliehen. Nach einem grausamen Überfall finden sich die Liebenden plötzlich als Gefangene im Harem des mächtigen Emirs Umar wieder. Auch dort muss Melisende auf erotische Vergnügungen nicht verzichten.