Schwarze Oliven
Große Gefühle

Schwarze Oliven

Droemer eBook

„Ich könnte ihm über die Wange streichen. Ich könnte ihn küssen. Ich könnte ihm die Hände um den Hals legen und ihn umbringen.“ - Eine Geschichte, die unter die Haut geht!

 

 

Wie begegnet man einem Menschen, mit dem man zwölf Jahre lang zusammen war, der sich vor neun Monaten plötzlich von einem getrennt hat, und über den man einfach nicht hinwegkommt? Im Idealfall nicht in einem Supermarkt zwischen Regalen voller schwarzer Oliven. Nächtelang hatte sich die 52-jährige Virginia ausgemalt, was sie ihm an den Kopf werfen, wie selbstsicher sie sein würde, wie spitz ihre Worte. Fluchtartig verlässt sie den Laden, bevor David sie entdeckt. Auf dem Parkplatz sieht sie seinen Wagen und versteckt sich, ohne lange nachzudenken, unter einem Berg aus Decken und Jacken unbemerkt auf dem Rücksitz. Für Virginia beginnt mit der Fahrt zu Davids Haus eine Reise zurück in ihre gemeinsame Vergangenheit.

 

Ein Buch für Frauen, die eine Geschichte über die Liebe und das, was davon übrig bleibt, lesen möchten - frei von Kitsch und Klischees!

 

"Vergangenheitsbewältigung der ganz eigenen Art" – Glamour