Latent Wild
Große Gefühle

Latent Wild

Knaur eBook

Temporeich, schräg und wahnsinnig lustig: Tom Baum hat Probleme. Als ihn ein Pfeilgiftfrosch im Zoo berührt, bekommt er „animalische“ Schübe, von denen er später nichts mehr weiß. Keine guten Voraussetzungen, wenn man gerade eine Bank mit Schieflage geerbt hat. Zu allem Überfluss verliebt sich Tom kurz vor seiner geplanten Hochzeit unsterblich in eine Andere.

Tom muss alles geben, um die Bank zu retten, die Annäherungsversuche der dominanten Psychologin Frau Dr. Mildred Mehltau-Brechler abzuwehren und ein echter Businessman zu werden, damit er die Bank an japanische Investoren verkaufen kann, bevor alles den Bach runtergeht.

Erschwerend kommt hinzu, dass er bald eine Leiche am Hals hat, die sich einfach nicht beseitigen lässt.

Zusammen mit Helfried, dem genial- verrückten Ingenieur; Toms indischem Freund Lama und natürlich mit Unterstützung seines mysteriösen Mieters Goswin, kämpft er sich durch eine wilde Zeit.

»Latent Wild« ist der zweite Teil nach »Latent Doof« von Kirk Spader.