Direkt zum Inhalt
9783426458853
0.00
  Jetzt einkaufen

Lass dich verführen: Große Gefühle bei Knaur

Ausgewählte Leseproben von Melinda Metz, Marie Matisek, Laura Jane Williams, Casey McQuiston uvm.

Genre: Erotische Romane
Format: eBook
Verlag: Knaur eBook
Lässt du dich gerne in romantische Welten entführen? Sehnst du dich nach der einen großen Liebe? Kannst du dir ein Leben ohne Leidenschaft auch nicht vorstellen? Dann ist dieser Leseproben-Mix genau das Richtige für dich! Dich verzaubern prickelnde Zufallsbegegnungen? Dann finde in »Dein Lächeln um halb acht« heraus, ob Daniel es schafft, mit einer Anzeige in der Zeitung das Mädchen mit den Kaffeeflecken auf dem Kleid wiederzufinden, dem er in der Londoner U-Bahn begegnet ist. Du magst Geschichten um die Royals? Dann fiebere mit dem Präsidentensohn Alex mit, der nach einem Staatsbesuch in England feststellen muss, dass er für den britischen Kronprinzen mehr als nur freundschaftliche Gefühle empfindet. Oder lass dich z.B. von den heißen Beats und frechen Dialogen zwischen dem Klavier-Wunderkind Summer und dem DJ Gabriel in den Bann ziehen, die im Roman »Beat it up« bei einem Festival aufeinandertreffen. Diese und weitere Liebesgeschichten von Autoren wie Marie Matisek, Lily Oliver und vielen mehr findest du in den Vorab-Leseproben zu den verführerischen Liebesromanen des Knaur Verlages, die im Frühjahr 2020 erscheinen. Das kostenlose eBook enthält Leseproben zu: - Laura Jane Williams, »Dein Lächeln um halb acht« - Casey McQuiston, »Royal Blue« - Marie Matisek, »Der Schmetterlingsgarten« - Stella Tack, »Beat it up« - Melinda Metz, »Eine Samtpfote stiehlt Herzen« - Lily Oliver, »Du und ich ein letztes Mal« - Emily Henry, »Verliebt in deine schönsten Seiten« - Beth Morrey, »Sterne bei Tag« - Steffi von Wolff, »Das legt sich wieder« - Christine Ziegler, »Sauer macht listig« - Anna Herzbblum, »Die Liebe wohnt im zweiten Stock links« - Corinna Vossius, »Die Witwen meines Mannes«

Laura Jane Williams kommt aus Derbyshire, England. Ihre Texte sind in zehn Sprachen in fünfzehn Ländern erschienen und wurden in Magazinen und Zeitschriften publiziert – vom Guardian über Glamour, Stylist, Closer, The Metro bis hin zum Telegraph. Zuletzt hat sie bei der Grazia und bei Red als Kolumnistin gearbeitet und sich mit Themen wie Body Neutrality, Finanzwissen, Beziehungen und dem Zerbrechen von Freundschaften beschäftigt. Mit einem Grinsen im Gesicht sagt sie von sich selbst, dass sie Liebesromane für Zyniker schreibt. »Dein Lächeln um halb acht« ist ihr erster Roman.