Direkt zum Inhalt

Klein-Sibirien
14.99
  Jetzt einkaufen

Klein-Sibirien

Roman

Genre: Heitere Liebesromane/ Chick Lit
Format: eBook
Verlag: ROWOHLT E-Book
Joel Huhta ist Dorfpfarrer in Hurmevaara, einem beschaulichen finnischen Dorf. Ein nachdenklicher, warmherziger Mann, dessen Glauben an das Gute im Menschen auf eine harte Probe gestellt wird, als zunächst seine geliebte Ehefrau auf Abwege zu geraten scheint. Vor allem aber, als der Rennwagen des Rallye-Fahrers Tarvainen während einer besonders waghalsigen Fahrt durch den verschneiten Wald von einem Meteoriten getroffen wird. Der Meteorit kommt auf Tarvainens Beifahrersitz zur Ruhe, die Dorfgemeinschaft dagegen gerät gewaltig in Aufregung. Joel Huhta findet sich bald in einem Kampf gegen das aufkeimende Verbrechen vor Ort wieder, denn den Meteoriten wollen in wirtschaftlich grauen Zeiten viele haben – inklusive dubioser Zugereister aus der Organisierten Kriminalität. Huhta beginnt nachzuforschen und nachzufragen. Was genau ist es, das dieser Meteorit mit uns Menschen macht?
Antti Tuomainen, Jahrgang 1971, ist einer der angesehensten und erfolgreichsten finnischen Schriftsteller. Er wurde u.a. mit dem Clue Award, dem finnischen Krimipreis, ausgezeichnet, seine Romane erscheinen in über 25 Ländern. Antti Tuomainen lebt mit seiner Frau in Helsinki.
Die Sonne lugt zwischen den Zeilen hervor in dieser spannenden, lustigen, magischen Geschichte mit ihren fein gezeichneten Figuren. Und natürlich mit ihren tragikomischen Plotwendungen. Ich liebe die vieldeutige, kluge Sprache des Autors.

Tuomainens große Stärke liegt in der Figurenzeichnung.

Eine lustige, ziemlich düstere Story, ebenso klarsichtig wie scharfsinnig. Pechschwarzer Humor und eine gute abgeschmeckte Portion Lakonik würzen die Geschichte um schräge Idioten, leidenschaftliche Unternehmer und allzu voreilige Optimisten.

Ein Krimi voll schwarzen Humors, mit spannend-unterhaltsamen Wendungen, flüssigen Dialogen, markigen Sprüchen und wunderbaren Einfällen. Ein Volltreffer.