Insel der glühenden Sonne
Große Gefühle

Insel der glühenden Sonne

Knaur eBook

Tasmanien im 19. Jahrhundert. Die Insel vor der Südküste Australiens ist für Sträflinge aus Europa der Inbegriff des Schreckens. Nicht selten werden sie wegen geringer Vergehen in Strafl ager verbannt, die nur die wenigsten überleben …

Mehr Glück haben Sean und Angus, die als Zwangsarbeiter auf der Farm von Barnaby Warboy landen. Dort finden sie halbwegs menschliche Bedingungen vor – sie sollen dem reichen Plantagenbesitzer einen englischen Garten anlegen – und schöpfen Hoffnung, eines Tages wieder freie Männer zu sein. Doch dann wird Warboys Enkelin schwanger und weigert sich, den Namen des Vaters preiszugeben …