Skip to main content
Ich werd dann mal ...
9.99
  Jetzt einkaufen

Ich werd dann mal ...

Nachrichten aus der Mitte des Lebens

Genre: Familienromane
Format: eBook
Verlag: ROWOHLT E-Book
Wir werden nicht jünger, nicht fitter, nicht schöner. Und die Möglichkeiten, alles über den Haufen zu werfen und neu anzufangen, schwinden zusehends … Raethers Kolumnen sind Balsam für die Seele: Klug, warmherzig und mit liebevoller Selbstironie erzählen sie von den großen und kleinen Problemen, die uns in der Lebensmitte umtreiben, und ohne Ratschläge zu geben, sorgen seine Texte dafür, dass wir uns ein bisschen weniger allein, ein bisschen besser fühlen. Etwa wenn die Naschsucht uns wieder überwältigt, Bad-Hair-Day ist und der Fernseher der einzige Freund ...
Till Raether, geboren 1969 in Koblenz, arbeitet als freier Journalist in Hamburg, unter anderem für Brigitte, Brigitte Woman und das SZ-Magazin. Er wuchs in Berlin auf, besuchte die Deutsche Journalistenschule in München, studierte Amerikanistik und Geschichte in Berlin und New Orleans und war stellvertretender Chefredakteur von Brigitte. Till Raether ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der erste Fall für Danowski, 'Treibland', wurde für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert.