Höllenmaul
Familiensaga

Höllenmaul

feelings

In ihrem spannenden historischen Roman erzählt Ana Miranda von tödlichen Familienfehden, Intrigen und Korruption, Liebe und Laster in Bahia gegen Ende des 17. Jahrhunderts. Sie entwirft ein farbiges Tableau der brasilianischen Kolonialgesellschaft, die der rebellische Dichter Gregorio de Matos, genannt Höllenmaul, so lästerlich besungen hat.