Erlkönigs Töchter
Familiensaga

Erlkönigs Töchter

FISCHER Digital

Sibylle Knauss zeichnet in ihrem Roman über drei Generationen einfühlsam und voller Sensibilität die Geschichte dreier Frauen nach, die im Gefängnis ihrer Sehnsüchte gefangen sind. Es sind Liebesgeschichten, die von der Macht des Mannes handeln, auch von der Macht des Mannes als Vater, der noch in seiner Abwesenheit das Leben der Frauen beherrscht.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)