Eine wilde Liebe
Große Gefühle

Eine wilde Liebe

FISCHER Digital

»Ein einziger Blick, der Blick eines Unbekannten in einer Hotelbar, ließ mein ganzes Leben in Flammen aufgehen und führte mich an einen Abgrund.« Von dem Moment an geht Anna, eine normale, verheiratete junge Frau, die weder verrückt noch frustriert ist, Abend für Abend in diese Bar, in der Hoffnung, jenen Mann wiederzusehen.
Eine ebenso sinnliche wie raffinierte Liebesgeschichte.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)