Skip to main content
Eine charmante Person
4.99
  Jetzt einkaufen

Eine charmante Person

Genre: Heitere Liebesromane/ Chick Lit
Format: eBook
Verlag: FISCHER Digital
Eine Liebesgeschichte, die jeder von uns erlebt haben könnte – im Eisenbahncoupé zwischen Le Havre und Paris angesponnen – weitet sich zu Schicksalen seltsamer Art. Auf mancherlei Umwegen, die über den Gesellschaftsskandal, sogar in das Irrenhaus führen, münden sie schließlich in die Unsterblichkeit, die ein deutscher Dichter vor hundert Jahren seiner letzten Geliebten verleiht. So lernen wir auch Heinrich Heine in den Monaten seines verlöschenden Daseins kennen und fünf Frauennamen, die ihn geheimnisvoll umspielen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Eckart von Naso, geboren 1888 in Darmstadt, war Dramaturg an den Preußischen Staatstheatern, u. a. unter Gründgens, später Dramaturg in Frankfurt am Main und Chefdramaturg am Württembergischen Staatstheater in Stuttgart. Gleichzeitig Dramatiker und Romancier. Bekannt wurde er als Gestalter der Lebensbilder bedeutender Männer und Frauen. Eckart von Naso starb 1976 in Frankfurt am Main.