Ehemänner und andere Irrtümer
Große Gefühle

Ehemänner und andere Irrtümer

feelings

Eigentlich kann Corinna mit Job und Familienleben rundherum zufrieden sein. Sogar die geschlechtsbedingten Macken ihres Ehemannes Benno bringen sie kaum aus der Ruhe. Doch dann kommt Benno eines Tages auf die wahnwitzige Idee, ein halb verfallenes Haus auf dem Land zu kaufen. Ohne mich, denkt Corinna und sagt ihrem Gatten unverzüglich den Kampf an. Zu allem Überfluß muß sie eines Morgens auch noch feststellen, daß sie die Pille nicht mehr verträgt …
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)