Die Töchter des Malers
Familiensaga

Die Töchter des Malers

FISCHER Digital

Die Geschichte eines Familiengeheimnisses, das sich durch die Generationen zieht – und eine stimmungsvolle Reise in die Gefühlswelten zweier Frauen.
Maria, eine junge Architektin aus Stockholm, macht sich auf die Suche nach ihrem Vater, der die Familie vor langen Jahren verließ; Laura, die fast hundert Jahre früher an einem abgeschiedenen Ort in England als Tochter eines Landschaftsmalers aufwächst, sucht sich dem übermächtigen Einfluß ihres Vaters zunächst ohne Erfolg zu entziehen … Jede der beiden Frauen besitzt ihre eigene Aura, und hat ihre eigenen Konflikte zu bewältigen, muß um ihre Selbstbehauptung kämpfen – und um das Selbstverständnis als Künstlerin. Und wie sich eines Tages zeigen wird, sind Marias und Lauras Geschichte auf geheimnisvolle Weise ineinander verwoben …
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)