Die Madonna von Santiago
Historische Liebesromane

Die Madonna von Santiago

feelings

Spanien, 1239: Baumeister Geoffri Bisol flieht mit seiner Tochter Alix von Nordfrankreich in das spanische Baskenland. Seine Frau wurde von der Inquisition auf dem Scheiterhaufen verbrannt, denn sie war eine Katharerin. Auf der dramatischen Flucht über den Jakobsweg begegnen sie wieder dem Großinquisitor. Als Angehörige einer Ketzerin droht auch ihnen der Tod. Nur eine Heirat von Alix könnte das Unheil noch abwenden. Doch ihr Herz gehört bereits einem anderen. Und auch dieser ist ein „Ketzer“...