Die Löwin von Kastilien
Historische Liebesromane

Die Löwin von Kastilien

FISCHER E-Books

ADELIGE UND REBELLIN
María Pacheco kämpft im 16. Jahrhundert für das Schicksal ihres Volkes

»Toti Lezea ist eine ebenso spannende wie ergreifende Geschichte gelungen.« Westfalenpost

- für Leserinnen von Sabine Ebert, Ulrike Schweikert, Andrea Schacht

Toledo im 16. Jahrhundert: María Pacheco, Tochter des Großfürsten von Granada, wird gegen ihren Willen mit Juan Padilla verheiratet. Was sie nicht weiß: Juan, Sohn einer angesehen Adelsfamilie aus Toledo, ist ein Rebell. Trotz ihres anfänglichen Widerstands verliebt sie sich in den leidenschaftlichen Kämpfer. Juan beginnt einen Aufstand gegen Karl I und wird mit den anderen Anführern der Bewegung hingerichtet. Mutig übernimmt María – »die Löwin von Kastilien« – das Kommando über die Aufständischen. In Toledo gerät sie in Lebensgefahr und muss außer Landes fliehen …