Direkt zum Inhalt
Die Kurtisane des Teufels
8.99
  Jetzt einkaufen

Die Kurtisane des Teufels

Roman

Genre: Heitere Liebesromane/ Chick Lit
Format: eBook
Verlag: Knaur eBook
Eine tapfere Heldin, die in einer grausamen Zeit alles für das Überleben ihrer Familie tun will! London im 18. Jahrhundert: Nach dem Tod ihrer Eltern folgt die siebzehnjährige Kitty ihrem Bruder Thomas aus der Provinz nach London. Dort erfährt sie, dass Thomas wegen Diebstahls gehängt worden ist. Für Kitty bricht eine Welt zusammen. Als sie versucht, mehr über seine Verurteilung herauszufinden, lernt sie den Gelegenheitsdieb Daniel kennen, der ihr eröffnet, dass ihr Bruder von dem Hehlerkönig Jonathan zum Diebstahl angestiftet und der Obrigkeit ausgeliefert worden ist. Kitty spürt Jonathan auf, der jedoch alles abstreitet. Daniel nimmt sich ihrer an. Sie werden ein Liebespaar, doch als Kitty ein Kind zur Welt bringt, verschwindet er. Ganz auf sich gestellt, versucht Kitty sich und ihre Tochter durch ehrliche Arbeit durchzubringen, muss aber wie viele Frauen ihrer Zeit bald erkennen, dass es für sie nur einen einzigen Ausweg gibt: Sie muss ihren Körper verkaufen …
Sandra Lessmann wurde 1969 geboren. Nach der Fachhochschulreife lebte sie fünf Jahre lang in London, wo ihre Liebe zu England erwachte. Zurück in Deutschland studierte sie Geschichte, Anglistik, Kunstgeschichte und Erziehungswissenschaften in Düsseldorf. Ihr besonderes Interesse galt der englischen Geschichte. Nach dem Studium arbeitete sie am Institut für Geschichte der Medizin, doch ihre wahre Leidenschaft ist seit der Kindheit das Schreiben.
"Die Romane von Sandra Lessmann sind immer wieder ein Erlebnis, das einen stundenlang gefangen nimmt und einen die Welt um sich herum vergessen lässt. DIE KURTISANE DES TEUFELS bedeutet bestes Historienkino zum Lesen. Kein Wunder, das man für solch eine wundervolle Lektüre liebend gerne alles stehen und liegen lässt." >www.literaturmarkt.info

"Spannend und einfühlsam zugleich geschrieben. Historische Lektüre vom Feinsten." >www.ruhrnachrichten.de

"Eine Geschichte um Leid und Leidenschaft, Begehren und Rache." >Wiesbadener Erbenheimer Anzeiger

"Ein unterhaltsamer historischer Roman." >www.media-mania.de

"Ein herrlich zu lesendes Buch: spannend, fesselnd und romantisch zugleich taucht man ein in das alte London im 18. Jahrhundert. Kitty ist eine extrem sympathische Hauptfigur, mit der man mitleidet und mitliebt. Großartig geschrieben ist dieses Buch sehr zu empfehlen." >www.bookreviews.at

"Bunte Breitwand-Lektüre." >Hellweger Anzeiger

"Guter historischer Roman." >Fachbuchkritik (Blog