Die Königin der Gaukler
Historische Liebesromane

Die Königin der Gaukler

Rowohlt E-Book

Würzburg, im 15. Jahrhundert: Eine Intrige verurteilt die Bürgerstochter Regina zu einem Leben als Ausgestoßene. Sie ist dem Tode nahe, als das Gauklerpaar Buntrock sie unter die Fittiche nimmt. Mit ihrer Hilfe entwickelt sich die einstige Klosterschülerin zur Königin der Gaukler, die sich auch auf das Deuten verbotener Runenschriftzeichen versteht. Dies bleibt auch dem Fürstbischof nicht verborgen. Er sendet die junge Frau auf geheime Mission ins Taubertal, wo Meister Tilman Riemenschneider an einem prachtvollen Altar arbeitet. Eine Reihe unheimlicher Vorkommnisse bedroht das Werk des begnadeten Künstlers. Wer hat ein Interesse daran, den Kult um den furchteinflößenden Germanengott Wotan wiederzubeleben, dessen steinernes Abbild an der Creglinger Herrgottskirche angeblich Tränen vergießt? Und wer schreckt nicht einmal vor Mord und Grabschändung in der kleinen Stadt zurück?

Bald ist auch Reginas Leben in Gefahr.