Die Flügel der Taube
Große Gefühle

Die Flügel der Taube

Kiepenheuer & Witsch eBook

Milly Theale, eine reiche amerikanische Erbin, steht im Mittelpunkt von Henry James’ Roman »Die Flügel der Taube«. Die junge Frau hat gerade begonnen, in Europa ein unabhängiges Leben zu führen, als sie erfährt, daß sie unheilbar krank ist. In London und später in Venedig trifft sie mit der europäischen Gesellschaft des fin de siècle zusammen und gewinnt überall durch ihren Charme und ihre Intelligenz die Menschen für sich. Leidenschaftlich darum bemüht, das Leben noch kennenzulernen, Erfahrungen zu sammeln und in der kurzen, ihr verbleibenden Zeit zu leben, wird sie Opfer einer Intrige. Milly Theales pragmatisch eingestellte Freundin überredet ihren heimlichen Verlobten zu einer Ehe mit Milly, um an das Erbe der reichen Amerikanerin zu kommen.Aus diesem tragischen Konflikt entwickelt Henry James in seinem kunstvollen Roman, der 1902 erschien, ein nuancenreiches psychologisches Drama.