Die Ärztin: Stürme des Lebens

Die Ärztin: Stürme des Lebens

feelings

Sternstunden der Medizin im deutschen Kaiserreich - und eine Frau schreibt Geschichte.

Band 2: Jahrhundertwende, Kriegsjahre und das Ende des Wilhelminischen Zeitalters.

 

München, 1890: Ricarda eröffnet als erste Frau eine Arztpraxis. Als sie nach einem Schicksalsschlag ihrer großen Liebe Siegfried wieder begegnet, entschließt sie sich, mit ihm in den deutschen Kolonien zu arbeiten. In Berlin beginnt Ricardas Tochter Henny unterdessen ihr Medizinstudium - und verliebt sich in einen Mann, den ein dunkles Geheimnis umgibt. Als der Krieg ausbricht, geraten Siegfried und Ricarda am anderen Ende der Welt in japanische Gefangenschaft. Ricarda kommt frei und beginnt den Kampf um Siegfrieds Leben ...

 

Die packende und opulente Historiensaga in zwei Bänden um die Ärztin Dr. Ricarda Thomasius.