Der Frauenarzt von Bischofsbrück
Romantische Spannung

Der Frauenarzt von Bischofsbrück

Rowohlt Repertoire

Der junge und sympathische «Frauenarzt von Bischofsbrück» hält seine Lesergemeinde weiter in Atem. Wer hätte gedacht, daß Dr. Borg als Statist auf der Wagner-Bühne von Bayreuth mitwirkt, natürlich die «Götterdämmerungs»-Premiere fast zum Platzen bringt, dafür aber einen Mörder schnappt? Dennoch muß er vor Polizei und Mafia fliehen. Er verunglückt mit dem Fußballstar Hansi Knüller, als der heißes Geld nach Zürich bringen will. So gerät er in die Fehde zwischen zwei Londoner Gangsterbanden und zwei seit Jahrhunderten verfeindeten schottischen Clans. Und nicht ganz so plötzlich steht er auch zwischen zwei Frauen – seiner angetrauten Diana und der schönen Marilyn.