Der Engel mit dem Flammenschwert
Große Gefühle

Der Engel mit dem Flammenschwert

FISCHER Digital

Jürgen und Helga Marein, seit Jahren glücklich verheiratet, müssen eines Tages erfahren, daß sie Geschwister sind. In frühester Kindheit auseinandergerissen, von fremden Menschen adoptiert, hatten sie sich in den Wirren der Nachkriegszeit als Unbekannte wiedergetroffen und geheiratet. Die Ehe wird für nichtig erklärt. Aber da sind ihre beiden kleinen Kinder – und sie lieben einander mit der gleichen Stärke wie am ersten Tage ihres Zusammenseins …
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)