Das Jahr der Schmetterlinge
Familiensaga

Das Jahr der Schmetterlinge

feelings

Wie schon in „Das Buch der verborgenen Wünsche“ und „Das Garten der verbotenen Träume“ stellt die englische Bestseller-Autorin Harriet Evans auch in ihrem Familiengeheimnis-Roman „Das Jahr der Schmetterlinge“ unter Beweis, dass sie eine Meisterin des Genres ist. Atmosphärisch, geheimnisvoll, packend – diesen Roman um das tragische Schicksal einer Familie möchte man nicht mehr aus der Hand legen!

Schon seit Jahren wünscht sich Nina Parr, mehr über ihre Herkunft und ihren früh verstorbenen Vater zu erfahren, doch ihre Mutter schweigt beharrlich. Erst ein anonymer Brief mit alten Fotos zu ihrem 26. Geburtstag gibt Nina eine Ahnung von der Vergangenheit ihrer Familie. Auf der Suche nach der Wahrheit stößt sie in Cornwall auf das verfallene Anwesen ihrer Vorfahren, das von einem wunderschönen Schmetterlingsgarten umgeben ist. Der Ort übt auf Nina eine große Faszination aus, doch nach und nach entdeckt sie seine dunklen Geheimnisse …