Skip to main content
Das Haus auf der Blumeninsel
8.99
  Jetzt einkaufen

Das Haus auf der Blumeninsel

Roman

Genre: Familienromane
Format: eBook
Verlag: Knaur eBook
Lauras Ehemann Fabian ist vor sechs Monaten tödlich verunglückt. Als die Tickets für eine gemeinsam geplante Australienreise eintreffen, reißen die Wunden wieder auf. Hals über Kopf flieht Laura nach Madeira in das Haus am Leuchtturm, das ihrer Großtante gehört. Hier hofft sie, Frieden zu finden, um in Ruhe um Fabian trauern zu können. Doch dann fällt ihr ein Buch in die Hände, in das ihre Vorfahrin die faszinierenden Blumen der Insel gezeichnet hat, und sie verfällt wie sie dem Zauber Madeiras.
Christiane Lind, Jahrgang 1964, wuchs im niedersächsischen Zonenrandgebiet auf. Heute lebt sie abwechselnd mit einem Ehemann in Duisburg und fünf Katern in Kassel. Sie liebt Bibliotheken und Kunstmuseen, kann auf Zigaretten und Fleisch verzichten, nicht aber auf Latte Macchiato und ihren iPod. Die promovierte Sozialwissenschaftlerin arbeitete in unterschiedlichen Berufen, bis sie sich als Unternehmensberaterin und Sozialforscherin selbstständig machte. Neben Sachbüchern und Artikeln in Fachzeitschriften hat Christiane Lind bereits zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht. 'Die Geliebte des Sarazenen' ist ihr erster Roman. Mehr Informationen zur Autorin auf www.christianelind.de.
"Voller Spannung und Emotionen hat die Autorin hier eine komplexe Geschichte geschaffen, die sich bis ganz zum Ende nicht vollkommen offenbart. Nach und nach fügen sich die Puzzlestücke ineinander und lassen den Leser nahezu an den Seiten kleben." Blog Wondersbuecherkiste, 09.06.2013