Das Ende einer Suche - Die Wildrosen-Insel 2
Große Gefühle

Das Ende einer Suche - Die Wildrosen-Insel 2

Knaur eBook

Drei Freundinnen, drei Schicksale, eine Insel - Teil 2 der Serie rund um die Bewohner der Wildrosen-Insel!

 

Eigentlich könnte Kim glücklich sein: Gemeinsam mit ihrem Mann Martin betreibt sie eine etablierte Ferienhausanlage auf der "Wildrosen-Insel" in der Ostsee. Der Tourismus boomt, das Geschäft läuft. Dennoch ist ihr Leben von Versuchen gekennzeichnet, aus der Einsamkeit ihrer Ehe zu entfliehen. Martin, der häufig auf Geschäftsreise ist, widmet sich bei seinen wenigen Aufenthalten auf der Insel lieber seiner Arbeit als seiner Frau. Nach einem sehr ernüchternden Wochenende, an dem Kim einmal mehr von Martin enttäuscht wurde, lernt sie den Fotografen Jan kennen, der eines der Häuser in ihrer Ferienanlage mietet. Es ist nicht die erste stürmische Affäre, in die sich Kim stürzt, um ihre Eheprobleme auszublenden, doch nach Jans Abreise spürt sie zum ersten Mal, dass eine Liaison einen bleibenden Eindruck bei ihr hinterlassen hat. Als sie bei ihrer Freundin, der Malerin Carina, das Portrait eines Mannes entdeckt, der Jan erstaunlich ähnlich sieht, ist das Gefühlschaos perfekt. Nun ist es nicht mehr der Wunsch, die Aufmerksamkeit ihres Mannes zu erhalten, sondern der Drang, Jan wiederzusehen, der ihre Emotionen steuert. Als Martin von Jan erfährt, spitzen sich die Ereignisse zu ...

 

„Das Ende einer Suche“ ist die zweite Folge der eBook-Serie „Die Wildrosen-Insel“, in deren Mittelpunkt das Schicksal dreier auf der Insel heimischen Freundinnen steht. Sie sind auf der Suche nach ihrem eigenen, ganz persönlichen Glück, das nicht selten zu Lasten anderer geht, manchmal sogar auf Kosten der eigenen Freundinnen. Aber wann ist es richtig, auf sein Herz zu hören? Und wann ist es besser, das Glück der anderen über das eigene zu stellen?