Becky Bernstein Goes Berlin
Heitere Liebesromane

Becky Bernstein Goes Berlin

feelings

New York und Berlin: ein heiterer Roman über die Liebe zu einem Mann und zwei Städten

Die Amerikanerin Becky Bernstein ist gerade von ihrem Geliebten sitzen gelassen worden. Da hilft nur eins: eine radikale Diät, für sich selbst und für ihre chaotische Wohnung. Während sich Becky über Berge von ausgedienten Klamotten, alten Schallplatten und nicht zuletzt Liebesbriefen hermacht und dabei brav an ihrem Mineralwasser nippt, werden die Erinnerungen an die wilden Jahre mit ihrem ersten deutschen Freund Jürgen wach – und ihre Taille immer schlanker.